Schuh-Trend 2022: Mit "Platform Sandals" bist du zu jeder Gelegenheit stylisch unterwegs

Schuh-Trend 2022: Mit "Platform Sandals" bist du zu jeder Gelegenheit stylisch unterwegs

Sommerzeit ist Sandalenzeit! Dieses Jahr sind Platform Sandals DER Schuh-Trend schlechthin. Wir zeigen dir, wie vielfältig die hohen Sandalen sein können.

Platform Sandals sind die perfekten Begleiter an heißen Tagen. Sie sind luftig, passen zu jeder Gelegenheit – egal ob im Büro, beim Einkaufsbummel oder bei einem Date – sind bequem und immer ein Eyecatcher. Was den Schuh-Trend des Sommers ausmacht und wie viele unterschiedliche Varianten es gibt, verraten wir dir hier.

Was macht Platform Sandals so besonders?

Platform Sandals zeichnen sich durch ihre markante Sohle aus. Wie hoch diese ist, hängt vom Modell ab. Es gibt sowohl Platform Sandals mit einem kleinen Plateau von drei Zentimetern als auch Modelle mit knapp zehn Zentimetern Plateau. Je dicker die Sohle, desto ausgefallener wirken sie. Häufig haben sie dicke Riemen, die die Lässigkeit der Trägerin unterstreichen und nicht in den Fuß einschneiden. Sie kommen als Slides, Zehentrenner oder mit "klassischen" Sandalen-Riemen daher.

Platform Sandals: Vier unterschiedliche Modelle

1. Cloud Sandals

Cloud Sandals zeichnen sich durch ihre weiche, gepolsterte Sohle aus. Mit ihnen sind lange Spaziergänge kein Problem. Die Riemen sind meist dick und aus weichen Materialien wie Kunstfell, damit sie nicht am Fuß einschneiden. Je nach Modell wirken sie mal edgy, mal elegant und mal sportlich. Hier verraten wir dir, wie du sie stylen kannst.

2. Puffy Sandals

Puffy Sandals sehen ähnlich wie Cloud Sandals aus, unterscheiden sich jedoch am Look der Riemen. Während die Riemen der Cloud Sandals aus weichem Leder, Kunstleder oder Fell bestehen, sind die Riemen der Puffy Sandals eher "aufgeblasen" und "gepolstert" – ähnlich wie ein Kissen. Die Sohle ist besonders stark gepolstert. Mit Puffy Sandals läufst du im Sommer wie auf Wolken!

3. Fisherman Style

Fisherman Sandals sind tolle Birkenstock-Alternativen. Sie sind mindestens genauso bequem wie die Kult-Sandalen, haben aber ein bestimmtes Gitter-Muster, das für Retro-Vibes sorgt. Oft haben die Fisherman Sandals zwar eine flache Sohle, aber wir sind bei unserer Recherche auch auf Modelle mit Plateau gestoßen. Mehr dazu hier: "Fisherman Sandals" lösen Birkenstocks ab

4. Chunky Flip-Flops

Flip-Flops sind nur etwas fürs Freibad? Von wegen! Im Sommer bekommen sie jetzt ein Upgrade: und zwar durch Plateau! Durch die robuste Sohle der Chunky Flip-Flops bekommst du etwas mehr Halt beim Laufen. So lassen sich die luftigen Schuhe auch stylisch auf der Straße tragen. 

Platform Sandals: Unsere Favoriten

Und, welche Platform Sandals sind dein Favorit? Wir können uns gar nicht entscheiden und wollen am liebsten alle Varianten in unsere Einkaufstasche wandern lassen! Hier haben wir ein paar schöne Modelle für dich herausgesucht:

Verwendete Quelle: instagram.com

H&M-Sandale Designer-Alternative
Designerschuhe sind dir zu teuer? Kein Problem! Bei H&M haben wir ein Modell entdeckt, dass genau wie von einem Luxuslabel aussieht. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...