Modetrends 2023: Das sind die schönsten Dessous-Trends im Frühling

Verliebt in Lingerie! Das sind die schönsten Dessous-Trends im Frühling

Der Valentinstag steht vor der Tür und passend dazu verraten wir dir hier, was die schönsten Unterwäsche-Trends für das Jahr sind.

Nicht nur der Valentinstag, sondern auch der Frühling steht vor der Tür. Das bedeutet, wir feiern die Liebe – auch die Liebe zu dir selbst. Und wenn du dich in deiner Haut noch wohler und besonders attraktiv fühlen möchtest, kann die richtige Unterwäsche dir einen Selbstbewusstseins-Boost verleihen! Hier kommen die neusten Unterwäsche-Trends, um dich besonders sexy zu fühlen.

1. Spitze ist spitze

Spitze erinnert dich an die Gardinen deiner Großmutter? Dann kennst du nicht die richtige Spitze, denn diese ist super vielseitig! Es gibt grafische Spitze, grobe Spitze, florale Spitze und und und. Diese kann subtil am Rand des BH's gesetzt werden oder den kompletten BH ausmachen. Und das kann sogar richtig sexy sein! Setze dabei auf klassische Farbtöne wie Schwarz und Weiß oder auf verführerische Details wie Bändern.

2. Bunte Frühlingsfarben

Ob pastellfarben oder knallig – unsere Unterwäsche ist jetzt bunt. So farbenfroh wie der Frühling fallen jetzt auch die BH's, Slips und Bodys aus, die im Trend liegen. Dabei kannst du ganz nach deinem Geschmack wählen, ob du dich für zarte Pastelltöne wie Flieder oder Babyblau entscheiden oder für ein knalliges Pink oder Orange.

3. Romantische Stickereien

Was sexy ist, muss nicht immer knapp und gewagt sein. Romantische Details und klassische Schnitte sind genauso verführerisch! Diesen Frühling steht alles im Motto "Flower Power", deshalb lieben wir im Frühling pastellfarbene Unterwäsche mit romantischer Blumenstickerei.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: lascana.de, presseportal.de

Schwarze Dessous
Die meisten von uns ziehen direkt nach dem Geschlechtsverkehr ihren Slip wieder an. Warum das keine gute Idee ist, erfährst du jetzt.   Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...