Modetrend 2021: Diese Sommerkleider sind im Sale plus nochmal 20% günstiger!

Modetrend 2021: Diese Sommerkleider sind im Sale plus nochmal 20% günstiger!

Mit den steigenden Temperaturen kommt dieser Sommerkleider Sale wie gerufen. Mit unserem Amazon Gutschein kannst du nochmal 20 Prozent extra sparen!

  • Alle in der Bildergalerie gezeigten Sommerkleider sind nicht nur im Amazon Prime Sale, bei uns bekommt ihr mit dem Gutschein JOPRIMEDAY20 nochmal 20 Prozent Rabatt on top! Löse dafür einfach den Gutscheincode an der Kasse ein.
  • Alle Styles, auf die der Gutscheincode JOPRIMEDAY20 angewendet werden kann, findest du auch nochmal hier direkt bei Amazon.
  • Das Angebot gilt nur für Prime Mitglieder. Kein Prime-Mitglied? Hier gehts zum 30-Tage-Testabo von Amazon Prime, natürlich kostenlos.
  • Schnell sein lohnt sich! Der Gutschein ist nur am 21. und 22. Juni gültig.

Der Sommer steht in den Startlöchern! Deutschlandweit werden Temperaturen bis über 30 Grad erreicht! Jetzt wird es allerhöchste Zeit, sich mit den aktuellsten Sommerkleidern für dieses Jahr einzudecken. Unsere Lieblings-Styles mit Trend-Potenzial findet ihr oben in der Bildergalerie direkt zum Nachshoppen.

Weitere Prime Day Highlights:

Wie kombiniere ich Sommerkleider?

Das Schöne an Sommerkleidern ist, dass wir sie so vielfältig stylen können. Einfach gesagt kann jeder Schuh zu einem Sommerkleid kombiniert werden. Vor allem auf Festivals sehen wir immer wieder Sommerkleider, die einfach mit Doc Martens oder anderen Stiefeln kombiniert werden. Der Stilbruch macht die Looks auf Festivals so spannend! Aber auch Freunde des klassischen Stylings kommen auf ihre Kosten, indem ganz leicht mit Ballerinas, Loafer, Mules oder Sandalen zu einem Sommerkleid kombiniert werden kann. 

Welche Materialien sind für Sommerkleider am besten geeignet?

Im Sommer sind kühlende Stoffe auf der Haut am angenehmsten. Seit mehreren Jahren haben sich Leinen bereits durchgesetzt, denn das Naturmaterial fühlt sich luftig und gleichzeitig kühl auf der Haut an. Ähnlich ist es mit Baumwolle. Doch auch Polyester kann einen kühlenden Effekt auf der Haut haben. Am wichtigsten ist eigentlich, dass Kleidungsstücke luftig geschnitten sind. So kann die Luft zirkulieren und eventuell Schweiß unter der Kleidung automatisch abkühlen. 

Welche Sommerkleider sind dieses Jahr angesagt?

Am wichtigsten ist es, dass du trägst, was dir gefällt. Unabhängig von Trends und Influencer-Empfehlungen solltest du immer deinem Stil und Geschmack treu bleiben. Doch ab und zu kann es nicht schaden, auch seinen Stil zu erweitern und neue Richtungen kennenzulernen. Total angesagt sind beispielsweise diesen Sommer Puffärmel, mit denen gleichzeitig Winkearme kaschiert werden können, Kleider in Naturtönen und bunte Maxikleider.

Welches Sommerkleid ist das richtige für mich?

Wie bei jeder Fashion-Frage solltest du dir zuallererst überlegen, in welchen Kleidern du dich wohlfühlst. Kurze Kleider sind dir zu nackt und du möchtest lieber deine Beine bedecken? Dann ist ein Midi- oder Maxikleid wahrscheinlich das richtige für dich. Du magst deinen Rücken? Dann zeige ihn in Spaghetti-Kleidern oder in Kleidern mit schmalen Trägern! Wer seine Schulterpartie lieber bedecken möchte, der kann zu langärmligen Kleidern oder T-Shirt-Kleidern greifen. Du solltest nichts tragen, worin du dich nicht wohlfühlst. Der Trend kann noch so cool sein. Jeder wird merken, dass du dich am Ende des Tages unwohl fühlst – du eingeschlossen! Das Leben ist zu kurz, um Sachen zu tragen, die uns nicht zu 100 Prozent zusagen.

Die perfekte Unterwäsche unter Sommerkleidern

Wir kennen alle das Problem: Unter leichten Sommerkleidern scheint oft dezent unsere Unterwäsche durch. Die einen stört es nicht, anderen ist es ein Dorn im Auge. Wir haben einen perfekten BH und eine quasi "unsichtbare" Unterwäsche gefunden. Beim BH handelt es sich um den Sloggi Damen Zero Feel ohne Bügel. Das Bustier ist dank seines verschlusslosen Designs nahtlos gefertigt und zeichnet sich in der Farbe Cognac nicht unter Sommerkleidern ab. Nahtlose Unterhosen, die wir euch sehr ans Herz legen können, sind die Slips von Iris & Lilly im 5er-Pack. Sie sind unter weißen Kleidern wirklich unsichtbar und zeichnen sich überhaupt nicht ab. Hier haben wir bereits ausführlich darüber geschrieben.

Welche Jacke passt am besten zu Sommerkleidern?

Da es im Sommer auch manchmal am Abend kühl wird, müssen wir uns auch über die passende Jacke zu Sommerkleidern Gedanken machen. Aber nichts leichter als das! Perfekt zu Sommerkleidern passen natürlich Jeansjacken in allen Farben. (Diese liegen momentan total im Trend!) Auch Lederjacken verpassen einem femininen Kleid eine lässige Note. Wer es etwas edler mag, kann natürlich auch zu einem Blazer greifen. Achtet bei Maxikleidern darauf, dass die Jacke nicht länger als bis zu euren Hüftknochen ist. Sonst sehen die Proportionen etwas gestaucht aus.

Kleider für kleine Frauen
Um die perfekten Sommerkleider für kleine Frauen zu finden, müssen verschiedene Kriterien beachtet werden. Wie auch ihr ein hübsches Kleid findet, das eurer Figur schmeichelt, lest ihr hier. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...