Mode-Trend 2022: Dieses Prinzessinnen-Kleid von Kate Middleton shoppen wir bei H&M

Mode-Trend 2022: Dieses Prinzessinnen-Kleid von Kate Middleton shoppen wir bei H&M

Geht es nach Kate Middleton, stehen wir diesen Herbst auf senfgelbe Mode. Wir kennen eine günstige Variante für ihr neuestes Prinzessinnen-Kleid.

Kate Middleton macht es uns vor. Nachdem während der Trauerzeit um die verstorbene Queen Elisabeth II. nur Schwarz getragen wurde, setzt die königliche Familie nun wieder auf Farbe. Die Prinzessin von Wales nimmt die Sonne mit in den Herbst und trägt ein wunderschönes, senfgelbes Kleid – und setzt damit prompt einen Trend für diese Saison. Farben wie Ocker und Gelb stehen seit Kates Kleiderwahl ganz oben auf unserer Liste. Um unseren (nicht royalen) Geldbeutel aber etwas zu schonen, haben wir uns nach einem günstigen Lookalike umgesehen. Et voilà: Wir haben uns direkt in ein ganz ähnliches Prinzessinnen-Kleid von H&M verliebt.

Dieses senfgelbe Kleid von Prinzessin Kate hat es uns angetan

Was könnte im tristen Herbst besser unsere Stimmung heben, als bunte Kleidung? Prinzessin Kate sieht das wohl genau so und zeigt sich in einem wadenlangen, gelben Dress aus kuscheligem Rippstrick. Uns fällt sofort der raffinierte Schnitt ihres Kleides auf: Es hat einen Abnäher auf Taillenhöhe und läuft dann in A-Linien-Form nach unten. Dazu trägt die Prinzessin einen Kleidergürtel und schmeichelt damit ihrer Silhouette – ein Tipp, den wir schon auf der Pariser Fashion Week gelernt haben. Zum gelben Kleid kombiniert Kate dunkelblaue Pumps. Was für ein cooler Kontrast!

Bei H&M gibt es das farbenfrohe Prinzessinnen-Kleid zum Nachkaufen

Unser Fund bei H&M beweist: Royale Mode können wir auch günstig umsetzen! Gekonnt gestylt, kannst du trotzdem für einen königlichen Vibe sorgen. Schnappe dir zusätzlich einfach einen Gürtel und schnalle ihn um deine Taille.

Auch spannend:

Verwendete Quellen: hm.com, instagram.de

Herogin Kate mit Charlotte und Louis
Man sieht Prinzessin Charlotte (7) immer in bunten Kleidchen – doch der Grund dafür ist viel mehr, als nur eine Vorliebe. Was steckt dahinter? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...