Kleider-Trend im Lockdown: Dieses Modell tragen wir jetzt

Kleider-Trend im Lockdown: Dieses Modell tragen wir jetzt

Du bist auf der Suche nach einem neuen Lockdown-Outfit? Welche Kleider wir jetzt tragen, verraten wir nun.

Strickkleider
© Getty Images
Du bist auf der Suche nach dem perfekten Kleid im Lockdown? Wir haben es gefunden!

Wir geben zu, dass der angehende Lockdown all unseren aktuellen Fashion-Träumen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Mit stylischen Rollkragenpullovern, Bootcut Jeans und Röcken wollten wir nun durch die Straßen spazieren. Doch stattdessen haben die Läden, Büros und Co. geschlossen und wir bleiben zu Hause. Unser momentaner Begleiter: Jogginghosen und Schlafanzüge, die wir gefühlt seit einem Jahr rauf und runter tragen. Selbst im Home Office schummeln wir uns mit schicken Blusen und Blazern durch Video Meetings, während wir untenrum doch lieber auf eine bequeme Leggings oder Hose setzen. Wer diesem Lockdown-Look nun aber etwas Abwechslung schenken möchte, der lässt die Finger von den Zweibeinern und setzt auf ein ganz spezielles Kleid, welches nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch beim Spaziergang um den Block eine tolle Figur macht.

Das ist das beste Kleid für den Lockdown

Hätte uns jemand noch vor einem Jahr gesagt, wir sollen mal kurz in Jogginghose in den nächsten Supermarkt, hätten wir der Person sicherlich den Vogel gezeigt. Mittlerweile ist dieser Look zu unserer Uniform geworden und wir können kaum noch ohne diese bequeme Hose. Doch so langsam sehnen wir uns doch nach einer ebenso gemütlichen Alternative. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach einem Trendteil gemacht, welches uns diesen Wunsch erfüllt. Gestoßen sind wir dabei auf kuschelige Strickkleider, die uns jetzt genau richtig kommen. Durch ihren angenehm weichen Stoff können wir die Dresses den ganzen Tag über tragen und das Beste: Sie sind auch optimal für das Home Office. Wir bekommen eine gewisse Beinfreiheit (besonders angesagt sind Pieces mit Beinschlitz!) und fühlen uns in unseren vier Wänden viel stylischer als mit einem grauen Jogger. Auch für einen kleinen Abstecher ins Büro, Kiosk oder in den Park müssen wir uns nicht erst einmal umziehen, sondern können direkt los.

Hier kannst du unsere Favoriten direkt nachshoppen:

So stylst du die Strickkleider

Wer im Home Office glänzen will, der kombiniert die Strickkleider mit Statement-Ohrringen oder einer Kette. Wer es dezenter mag, kann auch auf ein einfaches Haar-Accessoire setzen. Mit einem Blazer wirkt das Modell direkt eleganter und eignet sich perfekt für das nächste Meeting. Soll es dann doch noch mal kurz rausgehen, kannst du das Kleid aktuell auch super mit einer Strumpfhose tragen und das Modell mit Boots und dickem Daunenmantel abrunden. Sobald die Temperaturen milder werden, lassen sich Sneaker oder Sandalen ebenfalls optimal dazu stylen. Can't wait!

Modetrend: langes Kleid
Maxikleider sind DER Kleider-Trend für 2021. Es gibt ein Maxikleid, das ist bei Frauen gerade besonders beliebt – und es kostet nicht mal 30 Euro.  Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...