Herbst-Trend 2022: Auf Strickpullover mit diesem dezenten Muster schwören alle Französinnen

Herbst-Trend 2022: Auf Strickpullover mit diesem dezenten Muster schwören alle Französinnen

Strickpullover sind langweilig? Französinnen setzen auf einen ganz besonderes und dezentes Muster, das einen großen Effekt auf den Look hat. Wir verraten dir, warum du einen gestreiften Pullover brauchst. 

Ein Grund, warum wir den Herbst so lieben? Die vielen Kuschelpullis und Strickteile! Aktuell begeistern uns Pullover, die über ein ganz bestimmtes Muster verfügen: Schicke Französinnen schwören derzeit nämlich auf gestreifte Modelle und auch wir legen uns mindestens ein warmes Kleidungsstück mit blauen oder schwarz-weißen Streifen zu. Du weißt noch nicht genau, wie du das Must-have richtig stylen sollst? Wir zeigen dir die schönsten Looks!

Ursprung: Daher kommt der Trend

Pullover mit Streifen stammen ursprünglich aus Frankreich, genauer gesagt aus der Bretagne, wo ihnen sogar eine eigene Begriffsbezeichnung zu ehren wurde: Die Französinnen nennen das It-Piece nämlich "mariniére" oder "tricot rayér". Anfänglich wurden die Streifenpullover lediglich von Matrosen und Fischern während ihrer Arbeit getragen.

Mittlerweile hat sich das Kleidungsstück als zeitloser und schicker Mode-Klassiker etabliert. Insbesondere Modeikonen, wie beispielsweise Coco Chanel, Audrey Hepburn oder Brigitte Bardot, prägten den Look und sorgten dafür, dass das Kleidungsstück fashiontauglich wurde. Auf Instagram sehen wir in letzter Zeit verstärkt auch modische Skandinavierinnen, die dem minimalistischen Trend verfallen sind.

So stylst du gestreifte Pullover richtig

Beim Styling orientieren wir uns an den Outfits der modebewussten Französinnen oder Schwedinnen. Weniger ist hierbei deutlich mehr, denn sie setzen auf minimalistische Designs. Da der Streifenpulli bereits über ein auffälliges Muster verfügt, sollten die restlichen Kleidungsstücke dezent ausfallen.

Besonders edel wirkt dein Look, wenn du deinen Streifenpulli mit einer klassischen, fließenden Anzughose kombinierst. Stylst du das It-Piece mit einer Jeans, so erscheint dein Gesamtbild etwas lässiger und cooler. In Kombination mit beigen Ugg-Boots verwandelst du dein Outfit in einen stylischen und cozy Wohlfühl-Look, der sich perfekt für den Herbst eignet. Hier haben wir dir einige Styling-Inspirationen zusammengefasst:

Verwendete Quellen: instagram.com, aboutyou.de

Schwarzer Rock
Es gibt drei Wege, wie du deine Sommergarderobe mit in den Winter nehmen kannst. Wir verraten dir alle Styling-Tricks rund um Minirock und Crop Top! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...