Spätsommer-Hype: Wieso jetzt alle Halstücher als Oberteil tragen

- Spätestens seit der letzten Copenhagen Fashion Week in der vergangenen Woche steht fest: Halstücher und Schals tragen wir im Spätsommer – bevor der Herbst in den nächsten Wochen endgültig Einzug hält – nicht mehr nur um den Hals, sondern stilsicher als Oberteil! Mit welcher Bindetechnik ihr euch im Handumdrehen ein eigenes Sommer-Top zaubern könnt, verraten wir euch hier und liefern euch gleich noch ein paar Outfit-Inspirationen mit dazu.

Tuchtrend

Das Halstuch erfindet sich in diesem Spätsommer noch einmal völlig neu. 

Ob Seidentücher, breite Schals oder Bandanas: Tücher in allen verschiedenen Formen und Farben entpuppten sich in dieser Saison als begehrtes Mode-Accessoire. Besonders als Haarschmuck, umschlungen um einen Pferdeschwanz, oder klassisch um den Hals gebunden, verliehen uns Tücher eine verspielte Note und vollendeten unsere sommerlichen Looks. Jetzt, wo die schönste Jahreszeit langsam ihr Ende findet, werden Tücher noch einmal ganz neu interpretiert – und geradewegs als Oberteil getragen. Wie genau das aussieht? Auf Instagram haben wir bereits zahlreiche Looks gefunden! 

Halstücher als Top: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Es gibt eine Bindetechnik, mit der ihr aus euren Halstüchern und Schals – ohne großen Aufwand – stilbewusste Oberteile zaubern könnt.

1. Bei der Technik nehmt ihr ein dreieckiges Tuch oder ein quadratisches Seidentuch, welches ihr in der Mitte zusammenfaltet.

2. Anschließend platziert ihr das Tuch mittig auf eurem Oberkörper und bindet die Enden am Rücken entweder mit einem durchsichtigen Haargummi oder mit einem festen Knoten zusammen.

3. Je nachdem ob ihr lieber euren Rücken oder euer Dekolleté in Szene setzen möchtet, könnt ihr diese Bindetechnik auch andersherum anwenden. 

Ihr bekommt von Mode-Trends nicht genug? Dann warten hier spannende Stories auf euch: 

Tennissocken: Das neue Lieblings-Accessoire der Supermodels

Flip Flops erleben ein Fashion Revival

Crop-Tops sind sowas von out! Jetzt kommen Bra-Tops!