Anzeige
Finde Unterwäsche, die einfach immer passt

Wie eine zweite Haut: So findest du schöne Unterwäsche, die einfach immer passt

Unterwäsche sollte am besten wie eine zweite Haut sitzen und alles mitmachen. Doch wie findet man den perfekten Allrounder?

Sloggi
Unterwäsche, die zugleich schön und bequem ist – das ist möglich!

Wer kennt es nicht? Die perfekt sitzende Unterwäsche zu finden, die nach einem langen Arbeitstag genauso bequem sitzt wie nach einer durchtanzten Nacht und dabei noch gut aussieht, ist fast wie ein Sechser im Lotto. Das Problem bei Unterwäsche ist oft nicht die Auswahl, denn da gibt es jede Menge: von verführerischen Spitzenslips und BHs, die einem Hauch von nichts gleichen, bis hin zu sperrigen Büstenhaltern mit Bügeln, unzähligen Haken und Ösen. 

Aus hochwertigen Materialien gefertigte Unterwäsche, die so gut sitzt, dass wir sie tagsüber fast vergessen, ist jedoch rar. Und da BH und Slip unsere täglichen Begleiter und Bestandteile eines jeden Outfits sind, lohnt es sich beim nächsten Kauf genauer hinzuschauen.

Auf die folgenden Punkte solltest du dabei ganz besonders achten.

1. Macht meine Unterwäsche bei allem mit?

Unser Alltag ist stressig, vielfältig und voller Herausforderungen. Umso wichtiger also, dass unsere Unterwäsche in allen Lebenslagen und bei allen Aktivitäten mitmacht und diese nicht noch erschwert. Wer hatte schon mal Erfahrungen mit fies zwickenden Slips beim Joggen, oder mit Horror-Höschen, die unter dem schicken Abendkleid ein Eigenleben entwickeln, à la Bridget Jones? Das macht keinen Spaß!

Wichtig ist daher, dass die Unterwäsche schön anliegt, ohne einzuschneiden. Überflüssige Nähte können ebenfalls unbequem sein und stören. In Sachen BHs können die Bügel bei Bewegung oftmals piksen, oder der Rückenverschluss drückt und reibt – daher lohnt es sich, öfter mal auf Büstenhalter zurückzugreifen, die ohne Bügel und Co. auskommen.

2. Fühle ich mich auch bei Veränderungen meines Körpers wohl?

Unsere Körper verändern sich, und das ständig und in relativ kurzer Zeit. Zyklusbedingt kann beispielsweise die Größe der weiblichen Brust innerhalb von einem Monat beachtlich schwanken, bei manchen Damen sogar bis zu zwei Körbchengrößen. Da haben es BHs nicht leicht, immer passgenau zu sitzen.

Aber nicht nur die Größe unserer Brüste kann sich verändern. Auch Gewichtszunahme oder -abnahmen führen dazu, dass der Slip auf einmal kneift oder viel zu locker sitzt. Daher ist es wichtig, dass das Material unserer Unterwäsche auf solche Veränderungen reagieren kann, damit wir uns immer rundum wohlfühlen.

3. Ist meine Unterwäsche qualitativ hochwertig und atmungsaktiv?

Auch ein sehr wichtiger Punkt, der aufgrund der Optik leider gerne mal vernachlässigt wird: Unterwäsche sollte aus qualitativ hochwertigem und vor allem atmungsaktivem Material bestehen. Ist eigentlich auch logisch: Nichts tragen wir so nah am Körper und unmittelbar auf unserer Haut wie unsere Unterwäsche.

Naturbelassene Stoffe, wie Baumwolle oder Seide, sind beispielsweise sehr atmungsaktiv. Zu viel Spitze ist hingegen nicht empfehlenswert, denn die Kunstfasern können scheuern und begünstigen Hitze und Feuchtigkeit – beides ist nicht optimal für den Intimbereich, da Bakterienwachstum begünstigt wird. Auch wichtig: Unterwäsche sollte bei über 30 Grad waschbar sein. Schau dir deshalb die Materialzusammensetzung bei Slips und BHs ganz genau an.

Der perfekte Allrounder in Sachen Unterwäsche

Du denkst jetzt vielleicht: Puh, ganz schön viel zu beachten! Gibt es überhaupt Unterwäsche, die all die obig genannten Punkte in sich vereint? Ja, die gibt es! Glücklicherweise hat sich sloggi all die Wünsche und Ansprüche, die wir an unsere Unterwäsche stellen, zu Herzen genommen und in der Body-ADAPT-Linie vereint.

Die neuartige Silikon-Mesh-Technologie macht es möglich, dass sich BH und Slip immer optimal an ihre Trägerinnen anpassen – und das ganz ohne unbequeme Bügel. Wie eine zweite Haut eben! Das Material ist dabei super weich, von hoher Qualität und drückt oder verrutscht garantiert nicht – egal, ob du einen hektischen Tag hast oder dein Körper sich gerade zyklusbedingt verändert.

Frau in Sloggi Unterwäsche
© PR
Wenn die Unterwäsche so bequem, anschmiegsam und schön ist wie bei sloggi, darf man vor Freude schon mal in die Luft springen.

Obenrum gibt es drei unterschiedliche Passformen für maximalen Komfort: das Bralette zum Reinschlüpfen ganz ohne Rückenverschluss, den Soft Bra mit verstellbaren Trägern und anschmiegsamem Rückenverschluss und den T-Shirt Bra mit zusätzlichen herausnehmbaren Pads.

Auch bei den superbequemen, nahtlosen Slips kann man aus drei verschiedenen Passformen wählen, die unter der Kleidung fast unsichtbar werden: Mini, Hipster und High Leg Brief. Zu den bisherigen Klassikern in Weiß, Schwarz und Nostalgic Brown (Nude-Ton) kommen extra für den Frühling noch die frischen Farb-Higlights Pink Lemonade und Ebony Brown hinzu. So schön kann Unterwäsche sein, in der wir uns rundum wohlfühlen!

Zwei Frauen in Sloggi Unterwäsche
© PR
Diesen Frühling kommen zur Body-ADAPT-Linie noch die Farb-Highlights Pink Lemonade und Ebony Brown hinzu.

Gewinne jetzt Unterwäsche-Sets von sloggi

Du würdest die neue Body-ADAPT-Linie gerne direkt ausprobieren? Dann nutze die Chance und mach mit bei unserem Gewinnspiel mit.

Wir verlosen dreimal zwei Unterwäsche-Sets in den neuen Frühlingsfarben. Die Sets bestehen aus jeweils einem T-Shirt Bra und einem High Leg Brief sowie einem Bralette und einem Hipster. Viel Glück!

 

 

 

Lade weitere Inhalte ...