14. Juli 2020
Fahrradfahren mit Kleid: Die besten Tipps und Trends

Fahrradfahren mit Kleid: Die besten Tipps und schönsten Looks

Mit einem Sommerkleid Fahrrad fahren ist manchmal gar nicht so einfach. Wir haben Tipps fürs Fahrrad fahren mit Kleid und die schönsten Trends für 2020!

Fahrrad vor Haus
© Unsplash
Welche Kleider eignen sich am besten zum Fahrrad fahren?

Im Sommer nehmen wir am liebsten das Fahrrad, anstatt Bahn, Auto oder Bus. Der Weg mit dem Fahrrad ersetzt nicht nur das Workout im Fitnessstudio (wie das in Corona-Zeiten aussehen kann, erfahrt ihr übrigens hier), sondern ist zudem noch schonend für die Umwelt und kostengünstiger. Doch einen Haken hat das Fahrrad fahren im Sommer dann doch – unser Outfit müssen wir uns vorher gut überlegen. Dachten wir bisher jedenfalls. Doch jetzt haben wir einen Trick entdeckt, der das Fahrrad fahren mit nahezu jedem Outfit möglich macht!

Welches Kleid eignet sich am besten zum Fahrrad fahren?

Ein Problem, das wahrscheinlich jede Frau kennt: Fährt man in kurzem Rock oder Kleid Fahrrad, reicht schon ein einziger Windstoß und wir sitzen halbnackt auf dem Fahrradsattel. Den Rest der Strecke sind wir dann damit beschäftigt, das Kleid ungeschickt festzuhalten und einen zweiten Fauxpas zu vermeiden. Doch das ist nicht das einzige Problem. Hüllen wir uns in lange Maxikleider (dieses Modell unter 40 Euro, sollte übrigens unbedingt in eurem Warenkorb landen), verfängt sich der Stoff leicht in den Rädern und befördert uns schnell in den nächsten Straßengraben – was sich gerade vielleicht noch witzig anhört, kann wirklich gefährlich enden. Also: Was tun, wenn man all die schönen Sommerkleider unbedingt ins Büro oder beim Treffen mit Freunden anziehen will? Die Antwort ist ganz einfach: Den folgenden Trick beherzigen!

blaues Maxikleid
© Amazon | Hersteller
Mit diesem wunderschönen Maxikleid kann man nicht Fahrrad fahren? Oh doch! Unten lest ihr, was ihr dafür tun müsst! (Kleid über Amazon)

Lifehack: Mit diesem Trick können wir trotz Kleid Fahrrad fahren

Es gibt einen Trick, der macht das Fahrrad fahren mit Kleid wieder möglich. Und dafür braucht ihr nur eine Münze und ein Haargummi! So geht's:

  1. Legt zwischen euren Beinen hindurch den hinteren Kleid- oder Rocksaum auf den vorderen, sozusagen die Hinter- auf die Vorderseite.
  2. Dann die Münze unter die beiden Stoffteile legen.
  3. Bindet das Haargummi oben um die Münze herum.
  4. Die Münze benötigst ihr, damit der Stoff nicht wieder durch den Gummi hindurch rutscht, während ihr radelt. Nun bleibt alles dort, wo es sein soll, denn der Stoff ist so beschwert, dass er durch den Fahrtwind nicht nach oben geweht werden kann. Damit habt ihr euch quasi aus eurem Kleid eine Hose kreiert.
Kleid mit Polka Dots
© Amazon | Hersteller
Auch dieses Kleid mit Polka Dots eignet sich wunderbar zum Fahrrad fahren. Welchen Trick wir für Minikleider parat haben? Lest ihr im Folgenden. (Kleid über Amazon)

So könnt ihr auch mit kurzen Kleidern Fahrrad fahren

Je kürzer das Kleid, desto weniger funktioniert leider der Münzen-Trick! Das heißt aber nicht, dass ihr auf euer geliebtes Minikleid im Sommer verzichten müsst! Unser Trick: Wir ziehen einfach eine Radlerhose unter unser kurzes Kleid beim Fahrrad fahren. So darf das Kleid gerne nach oben wehen und wir sind trotzdem noch angezogen? Ihr habt noch keine Radlerhose? Dann schaut mal hier.

Jessica Kahawaty
Während der Sommer vor der Tür steht, machen wir uns in letzter Sekunde Gedanken über Kleider für warme Tage. Wir haben ein günstiges Kleid gefunden, das jeder Figur steht: das T-Shirt-Dress! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...