Mode- & Beauty-Podcasts aus dem Leben - fürs Leben!

Mode- & Beauty-Podcasts aus dem Leben - fürs Leben!

Auf der Suche nach drei coolen Podcasts? Hier kommen drei Formate, die du kennen solltest.

Zwei Frauen nehmen einen Podcast auf
© Unsplash/Kate Oseen
Du hörst dir gerne Podcasts an? Hier kommen drei Mode- & Beauty-Podcasts, die du garantiert mögen wirst.

Podcasts liegen im Trend, denn spannend gestaltete Interviews können ganz unterschiedliche Alters- und Interessengruppen ansprechen. Von ganz jungen bis zu älteren Menschen klicken sich rein, wenn Hosts verschiedener Podcast-Formate wie Viviane Geppert, Dominik Hoffmann oder Silky und Viktoria mit kreativen, klugen und überhaupt interessanten Menschen sprechen und spannende Themen aufs Tapet bringen. Wir haben drei der spannendsten Podcasts herausgesucht.

"Farbspiel – der Podcast für Design & Schönheit"

Die Begriffe Schönheit und Design gehören für viele Menschen irgendwie zusammen, denn was schön ist, besitzt normalerweise ein ansprechendes Design und ein ansprechendes Design wird häufig auch als schön bezeichnet. Wie diese Begriffe zusammengehören, sich ergänzen und gegenseitig bedingen, das macht Podcast-Host Dominik Hoffmann in "Farbspiel – der Podcast über Design & Schönheit" zum Thema. Befragt werden in diesem von Europas größter Online-Druckerei WIRmachenDRUCK entwickelten Podcast kreative Köpfe, meist nicht in einem Studio, sondern am Ort ihres Schaffens. So traf sich Dominik Hoffmann beispielsweise mit der legendären Brautmodedesignerin Sanna Lindström in ihrem begehbaren Kleiderschrank und sprach dort über ihr kreatives Schaffen und ihre Faszination von Brautmode.

Im Gegensatz zu anderen Folgen der Reihe ist die Folge von "Farbspiel – der Podcast über Design und Schönheit" mit Christina von der Sitt direkt im Münchner Aufnahmestudio von Podcast-Host Dominik Hoffmann entstanden. Christina hat langjährige Erfahrungen in der Mode- und Designbranche und berichtet unter anderem von ihren Stationen bei Escada und Porsche Design.

Für eine besonders kreative Folge von "Farbspiel" hat sich Dominik Hoffmann mit dem Schauspieler, Synchronsprecher sowie Hörbuch- und Hörspielsprecher Charles Rettinghaus getroffen, diesmal in einem Berliner Hotel. Dort erzählte der Vielbeschäftigte von seinem Traumjob, wie es ist, fünf Stunden lang texte vom iPad abzulesen, berühmten Persönlichkeiten wie Nicholas Pinnock, Jamie Foxx oder Robert Downey Jr. seine Stimme zu leihen oder zu berichten, was es zum Thema gute Gage zu sagen gibt.

"GRAZIA WoMen": Podcast mit starken Frauen

Unter dem Motto "Your way, your success" trifft Podcasterin Viviane Geppert für ihren Podcast spannende, starke Frauen. Wer den Gesprächen zuhört, der erfährt, wodurch die Powerfrauen zu Persönlichkeiten geworden sind. Geheimnisse werden gelüftet, Niederlagen und das in ihnen verborgene Lernpotenzial besprochen, wertvolle Ratschläge gegeben, die Frauen in ähnlichen Situationen helfen können.

Zu Viviane Gepperts Gästen gehörten unter anderem die Meta/Instagram Strategic Partner Managerin Mathilde Burnecki, die darüber spricht, wie die Plattformen ihr und auch allen nützen, die dort Inhalte mit anderen teilen wollen. Auch mit verschiedenen Mythen und Gerüchten räumen die beiden Frauen auf und Mathilde erklärt, mit welchen Mitteln Frau sich vor Hackerangriffen und Belästigungen schützen kann. 

Auch mit Kristina Vogel, ihres Zeichens Olympiasiegerin im Bahnradsport, die seit einem schweren Unfall querschnittgelähmt ist, hat Viviane ein bewegendes und zutiefst beeindruckenden Podcast aufgenommen. Kristina erzählt, was eine solche Diagnose mit einem macht und wie es ihr gelungen ist, die unfassbar schwierige Zeit zu überstehen, ohne sich selbst zu verlieren. Daneben war auch Social Media ein wichtiges Thema.

Viviane Geppert und "GRAZIA Women" haben den Anspruch, echte, bewegende und auch intime Gespräche zu führen, die inspirierend, Mut machend und stärkend auf die Zuhörerschaft wirken. Podcast-Host Viviane Geppert versteht es, sich in ihr Gegenüber hineinzufühlen und im richtigen Augenblick die entscheidenden Fragen zu stellen.

"Jetzt mal Real Talk" – Jolie-Podcast

Eine Frauenzeitschrift mit eigenem Podcast? Gibt es, denn das monatliche Magazin Jolie kann auch Podcast. Das beweisen die Kolleginnen Silky und Viktoria jedes Mal aufs Neue. In der neuesten Folge etwa tauschen Silky und Viktoria ihre Erfahrungen in Sachen Body Shaming aus.

Der Podcast "Jetzt mal Real Talk" greift sämtliche Themen auf, die Frauen interessieren. Da wird zum Thema Dating heute genauso offen getalkt, wie zum großen Feld der sportlichen Freizeitbeschäftigung , einschließlich dem Problem des Schwitzens.

Den Jolie-Podcast gibt es jetzt alle 7 Tage für die Ohren. Zum Thema Dating wurden etwa Leonie und Ulrich Wilken, ihres Zeichens Gründer der myndpaar-App eingeladen. Sie erzählen, welche Veränderungen es in Sachen Dating und Single-Dasein in den letzten Jahren gegeben hat. Außerdem erklären sie, warum die Leute scheinbar immer nach einem noch besseren Partner Ausschau halten. Sehr spannend war auch die Frage, ob der Begriff “Generation beziehungsunfähig” wirklich zutrifft.

Für Nutzer von iOS und Android sind die Podcasts abonnierbar mit Apple Podcast, Deezer, Pocket Casts oder Spotify sowie Google Podcasts, Podcasts Addict oder Podimo zur Verfügung.

Bachelorette 2022
Im Jolie Podcast "Jetzt mal Real Talk" sprechen wir über alles, was dich bewegt und beschäftigt – offen, ehrlich und ungefiltert. Hier erfährst du mehr! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...