Horoskop: Merkur in Zwillinge - Diese Auswirkungen hat Mercury in Gemini

Diese Auswirkungen hat Merkur in Zwillinge auf euch!

Momentan steht der Merkur im Sternzeichen Zwilling. Was Mercury in Gemini für Auswirkungen auf euch hat, erklären wir hier.

Frau hält die Hände hoch
© UnsplashMerkur befindet sich zur Zeit im Sternzeichen Zwillinge - und regt vor allem auch unsere Kommunikation an.

Schreibt euren Freunden witzige Whatsapp-Nachrichten, slided in die DMs eures Schwarms oder postet ein Meme nach dem anderen auf Instagram! Merkur in Zwilling schenkt euch jetzt besonders viel kommunikative, aufgeschlossene Energie! Welche Auswirkungen Merkur in Zwilling genau hat und worauf ihr jetzt besonders achten müsst, erfahrt ihr hier.

Diese Auswirkungen hat Merkur in Zwillinge auf euch

In den letzten Wochen ist Merkur – der Planet der Kommunikation – durch das Sternbild und Erdzeichen Stier gewandert. Und irgendwie fühlte sich diese Phase ein bisschen schwerfällig an. Fast ein bisschen so, als hätten wir ein Klotz am Bein und könnten uns kaum fortbewegen. Positiv war zwar, dass wir in dieser Zeit mal so richtig zur Ruhe gekommen sind und uns eine längere Auszeit nehmen konnten. Dennoch: Irgendwie war das Ganze auch ein bisschen… nunja… langweilig. Doch damit ist jetzt Schluss! Denn: Seit dem 11. Mai befindet sich Merkur im Zwilling und bringt uns damit unfassbar viel kommunikative, fröhliche Lebensenergie. Das Besondere an dieser Sternen- und Planetenkonstellation ist, dass Merkur der regierende Planet des Sternzeichen Zwillings ist und er sich damit zu dieser Zeit in seinem „Zuhause“ befindet. Merkur will lernen, lehren und kommunizieren. Er ist gesellig und liebt Verbindungen zu anderen Menschen einzugehen. Auch wenn diese nicht immer von Dauer sind.

Jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt, um all das, wofür der Merkur und der Zwilling steht, in uns zu wecken und zu fördern. Dazu gehören unter anderem:

  • Das Entdecken, Recherchieren und Erlernen von neuen, spannenden Dingen

  • Das Anhören von Erfahrungen und Ideen anderer Menschen

  • Die Weiterbildung

  • Das Pflegen von bestehenden Freundschaften

  • Das Schließen von neuen Freundschaften

  • Das Kennenlernen von einem potenziellen Date

  • Das Erwecken von Kreativität und Innovation

  • Das Überdenken von alten, festgefahrenen (Denk-)Mustern und Strukturen

Wer profitiert ganz besonders von Merkur in Zwilling?

Insbesondere die Luftzeichen, also Zwilling, Waage und Wassermann werden vom Zwillings-Merkur profitieren. Ihnen gefällt es ganz besonders, dass die schlichte, praktische Denkweise des Stier-Merkurs nun vorbei ist und Veränderung in der Luft liegt. Für all diese Sternzeichen liegt der Reiz in der Vielfalt des Lebens – deshalb sind sie auch bereit, sich stets zu verändern. Aber auch alle anderen Sternzeichen können von Merkur im Zwilling lernen. Dafür müssen sie sich jedoch öffnen, festgefahrene Strukturen lösen und Neues zulassen.

Vollmond heute in Skorpion: So stark beeinflusst der Mond euren Mai 

Wenn du dieses Sternzeichen bist, fühlst du anders als die meisten

Mann küsst Frau auf den Kopf
Manche Sternzeichen könnten sich jetzt verlieben. Für sie stehen die Sterne im Juni besonders gut. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...