TikTok-Trend: In 3 Schritten zu "Gym Lips"

Zum Nachmachen: TikTok-Trend "Gym Lips" in 3 Schritten

Egal wohin du gehst, einen Lipliner hast du immer dabei? Dann schau dir den neuen TikTok-Trend "Gym Lips" an! Hier erklären wir, wie er funktioniert.

So klappt der TikTok-Trend "Gym Lips" in 3 Schritten

Nicht erschrecken: Obwohl der Name "Gym Lips" (dt. Fitnessstudio-Lippen) es vermuten lässt - dieser Trend hat erstmal nichts mit Sport zu tun. Du kannst mit diesem Look zwar ins Fitnessstudio gehen – musst du aber nicht! Die "Gym Lips" gehen aktuell auf TikTok viral, denn: Sie geben dir ein natürliches Finish auf den Lippen und du kannst sie zu absolut jedem Anlass tragen. Ob zum Sport, in den Supermarkt oder zum Abendessen – die "Gym Lips" gehen immer.

Und so klappt der Trend:

1. Wähle zunächst einen Lipliner in deiner eigenen Lippenfarbe aus. Die Farbe muss nicht identisch sein – aber sie sollte der natürlichen Lippenfarbe sehr nahekommen. Bei der Umrandung mit dem Lipliner dürfen die Lippen gerne etwas überschminkt werden, sodass sie mehr Volumen bekommen. Entscheide selbst, wie aufgepolstert deine Lippen aussehen sollen.

2. Im zweiten Schritt kommt dein liebstes Lippenpflegeprodukt zum Einsatz. Nimm einen Lippenpflegestift und trage ihn großzügig auf deine Lippen auf. Gehe damit bis an den Rand der Lippenkontur.

3. Die „Gym Lips“ sind jetzt fast fertig! Jetzt nur noch mit dem Finger leicht über die Lippen tupfen und den Lipliner mit dem Pflegeprodukt verblenden. Und schon ist ein natürlicher Glow gezaubert, der die Lippen optisch vergrößert und auch noch zu jeder Lidschattenfarbe funktioniert.

Frosted Lips
Du wünschst dir vollere Lippen als du hast? Kein Grund, sofort etwas an dir zu verändern – denn mit dem "Frosted Lips"-Lipgloss zauberst du dir im Handumdrehen vollere Lippen. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...