Fit und gelassen mit Pilates

© Bild: Thinkstock

Pilates: sanft & ganzheitlich

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, welches in den 20er Jahren ursprünglich für Tänzer entwickelt wurde. Die Übungen kombinieren Elemente aus den Bereichen Yoga, Gymnastik, Physiotherapie und Kampfsport und sind auch zur Rehabilitation nach Verletzungen geeignet.Pilates gilt seit Jahren als das Zaubertraining für innere Gelassenheit, ein neues Körperbewusstsein und körperliche Fitness. Wir haben die Trainingsmethode Pilates unter die Lupe genommen.

Das Besondere an Pilates: Es ist ein sanftes, ganzheitliches Training, das Elemente aus Yoga, Gymnastik und asiatischem Kampfsport miteinander verbindet. Mithilfe verschiedener Übungen werden eure Muskeln gekräftigt und gedehnt, dabei spielt die richtige Atmung eine wichtige Rolle. Im Zentrum der Übungen steht die Körpermitte ? das sogenannte "Kraftzentrum" oder "Powerhouse", das zwischen Beckenboden und Zwerchfell sitzt, und dessen Tiefenmuskeln.

Lade weitere Inhalte ...