Nachhaltige Beauty-Produkte für das Badezimmer

Nachhaltige Beauty-Produkte für das Badezimmer

Wir möchten den eigenen Plastikkonsum zu reduzieren. Wo wir damit anfangen? Am liebsten im Bad! Denn dort gibt es ziemlich viele nachhaltige Alternativen.

Wattepads & Co.: Sind nachhaltige Beauty-Produkte überhaupt hygienisch?

Das haben wir uns auch gefragt, bevor wir uns mal richtig schlaugemacht haben. Und wir waren positiv überrascht, wie simpel die Antwort lautet. Denn nachhaltige Beauty-Produkte wie beispielsweise Wattepads sind genau deshalb total hygienisch, weil sie einfach auf bis zu 95 °C gewaschen werden können. Dafür müssen wir die kleinen Wattepölsterchen einfach gesammelt in einen Beutel tun, der meist der Verpackung beigelegt ist, und schwupps, schon sind die Pads mit dem nächsten Waschgang sauber.

Ein bisschen Hygienespüler, der Bakterien abtötet, macht die Sache rund. Klingt ziemlich easy! Und wie sieht's mit Wattestäbchen aus? Auch die sind sehr reinlich, denn man benutzt sie tatsächlich nur ein Mal, so wie herkömmliche Badezimmer-Produkte. Das Nachhaltige an ihnen ist, dass sie aus umweltfreundlichen Materialien wie Bambus hergestellt sind. So unkompliziert ist Nachhaltigkeit also? YES! Und wir können es noch toppen: Die Produkte sind gar nicht mal so teuer. Na dann, worauf warten wir noch? 

 

Nachhaltige Wattepads und Wattestäbchen

© Amazon/Hersteller/Klambt Collage

 

1. Waschbare Abschminkpads aus Baumwolle samt Wäschenetz für ca. 19 Euro, 10 Stück. HIER shoppen.

2. Wattepads aus Polyester, gelagert werden sie in der süßen Klickbox. Ca. 35 Euro für 7 Stück. HIER shoppen.

3. Wattestäbchen aus Bambus statt Plastik. Nach Gebrauch einfach wegwerfen, das Material ist biologisch abbaubar. Ca. 10 Euro für 800 Stück. HIER shoppen.

4. Wattepads von "Bambusliebe", ca. 30 Euro für 7 Stück. HIER shoppen.

"Body Positivity"-Bloggerin Louisa Dellert ist uns ein Vorbild, denn sie gründete ihr eigenes Nachhaltigkeits-Label "Naturalou". Finden wir super cool! 

 

Nachhaltige Pflegeprodukte mit umweltfreundlichen Inhaltsstoffen

© Amazon/Hersteller/Klambt Collage

 

1. Body Scrub aus Kokosöl, Zucker und Bergamotteöl (für einen herrlich sinnlichen Duft). 100% Natur, 100% Nachhaltigkeit. Die Gründerinnen von "Five" wurden sogar von "Die Höhle der Löwen" unterstützt. Coooool. Das Scrub gibt's HIER für ca. 23 Euro.

2. Dasselbe Nachhaltigkeitslabel hat auch ein "Make-Up Remover – Cleansing Oil" für ca. 20 Euro auf den Markt gebracht. Mit Mandelöl und Vitamin E entfernt es sogar wasserfeste Mascara. Top! Direkt HIER shoppen.

3. Ebenfalls bei "Die Höhle der Löwen" vorstellig war Dr. med. dent. Ismail Özkanli, der ein Gel für Zahnfleischprobleme entwickelt hat, das nachhaltiges Schwarzkümmel-Öl enthält. HIER kann es für ca. 6 Euro geshoppt werden, die umweltfreundliche Zahnpasta gibt's für ca. 6 Euro HIER.

Nachhaltige Zahnbürsten aus Bambus

© Amazon/Hersteller/Klambt Collage

 

1. Nachhaltige Zahnbürsten aus Bambus, ca. 13 Euro für ein 4er Set. HIER shoppen.

2. Bambus-Zahnbürsten, ebenfalls im 4er Set für ca. 10 Euro, gleich HIER shoppen.

Nachhaltige Rasierer für den Partner, Vater oder Freund

© Amazon/Hersteller/Klambt Collage

 

Schluss mit Plastik-Wegwerf-Rasierern: Modelle aus Metall halten bestenfalls ein Leben lang – und sind genau aus diesem Grund super nachhaltig. Rasierklingen einfach nachkaufen. Das perfekte Geschenk für den Freund, oder?

1. Aus Metall verchromt für ca. 19 Euro. HIER shoppen.

2. In schönem Roségold für ca. 30 Euro. HIER shoppen.

3. Mit Griff aus Bambus für ca. 17 Euro. Direkt HIER shoppen.

madeleine-dariadaria
Wir sind langsam aufgewacht. Endlich merken wir, dass Meeresverschmutzung bedrohlich für Tiere ist und wir auf der Erde nicht an erster Stelle stehen. Stattdessen beschäftigen wir uns ernsthaft mit Veganismus, überdenken unser Konsumverhalten und... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...