Das bringen nahtlose Clip-in-Extensions für dein Haar!

Das bringen nahtlose Clip-in-Extensions für dein Haar!

Was sind eigentlich nahtlose Clip-in-Extensions? Mehr über diese Art der Haarverlängerung erfährst du hier!

Die Haarverdichtung und/oder Haarverlängerung ist für viele Menschen ein wichtiges Thema, denn gesundes und glänzendes Haar ist ein Schönheitsideal, dem jede Frau entgegenstrebt. Statt allerdings auf die teuren und manchmal sogar schädlichen Mittel, wie Bonding Extensions, Microring Extensions oder auch Tape Extensions zu setzen, wählen immer mehr Frauen die sogenannten nahtlosen Clip-in-Extensions, welche auch auf Global Extend erhältlich sind. Mehr über diese Art der Haarverlängerung erfährst du hier!

Was sind eigentlich nahtlose Clip-in-Extensions?

Im Gegensatz zu den klassischen Mitteln der Haarverlängerung sind die nahtlosen Clip-in-Extensions nicht permanent. Diese Art der Extensions wird reihenweise in die Haare geklippt. Die einzelnen nahtlosen Tressen kommen in verschiedenen Längen und Formen, sodass diese ideal unter dem vorhandenen Haar versteckt werden können. Die Tressen sind mit Haarklammern ausgestattet, sodass sie leicht ins Haar geklippt werden können und so auch optimal den ganzen Tag halten und nicht verrutschen. Am Ende des Tages können diese Clip-in-Extensions ganz einfach wieder entnommen und sicher verstaut werden. Das ist eine tolle Option, wenn du deinen Haaren im Alltag oder auch für ein besonderes Event mehr Volumen und Fülle schenken möchtest, ohne direkt zu permanenten Extensions zu greifen.

Schnelle Haarverdichtung mit Clip-in-Extensions - Darauf sollte geachtet werden

Möchtest du auch auf nahtlose Clip-in-Extensions setzen? Dann schaue dir gerne unsere Tipps und Tricks an, sodass du möglichst lange etwas von deinen Extensions haben wirst!

Große Auswahl an vielen Längen und Farben

Durch die hohe Nachfrage an Clip-in-Extensions gibt es diese heutzutage in jeder Farbe und in jeder Länge! Ob Blond, Brünett, Schwarz oder in Mischtönen - du wirst sicherlich auch eine passende Farbe für dich finden.

Clip-in-Extensions richtig anbringen

Wenn du deine Clip-in-Extensions das erste Mal selbst testest, kann es sein, dass du schnell an deine Grenzen kommst. Das ist ganz normal, denn aller Anfang ist schwer. Hier möchten wir demnach eine kleine Anleitung teilen:

  1. Wir empfehlen dir zuerst deine Extensions so anzurichten, wie du sie gerne an deinem Kopf anbringen möchtest.
  2. Nutze nun einen Kamm und entferne jegliche Knoten in deinen Haaren.
  3. Entscheide, wo du die erste Tresse anbringen möchtest, und nutze eine Klammer, um die Haare ideal zu teilen.
  4. Öffne alle Clips der Tresse und positioniere sie nach deinen Wünschen am Kopf.
  5. Klippe die Tresse an deine Haarpartie.
  6. Öffne nun die Klammer mit deinen restlichen Haaren und bedecke die Tresse mit ein paar Haaren.
  7. Nutze nun die Klammer, um die restlichen Haare zu teilen und beginne mit der nächsten Tresse.
  8. Folge diesen Schritten, bis alle Tressen genutzt wurden.
  9. Kämme deine Haare und schon bist du fertig!

Der richtige Schnitt

Nahtlose Clip in Extensions kommen in vielen Längen, doch ist es dennoch empfehlenswert diese von einem Friseur deinem Haarschnitt anpassen zu lassen. Dies bewirkt, dass die Tressen die ideale Länge für deinen Haarschnitt haben und so noch natürlicher wirken. Sicherlich möchtest du nicht, dass deine Freunde und Verwandte mit einem Blick sehen, dass du Extensions trägt - der richtige Haarschnitt ist die Lösung!

Die Pflege muss stimmen

Vor allem Echthaar-Extensions müssen gut gepflegt werden, sodass sie auch noch nach Monaten schön glänzend und hochwertig erscheinen. Hierfür sollten diese nicht nur regelmäßig vorsichtig gekämmt, sondern auch mit einem schonenden Shampoo gewaschen werden. Ein Vorteil der Echthaar-Extensions ist, dass du diese auch stylen kannst. Nutze allerdings einen Hitzeschutz, um die Haare nicht zu beschädigen.

Maja Malnar mit blonden Strähnen und langen Haaren
Du spielst mit dem Gedanken, deine Haare zu färben? Wir verraten dir, wie du deine Haare zu Hause färben kannst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...