Beauty-Trend 2022: "White Blush" wirkt wie ein Weichzeichner für deine Haut

Beauty-Trend 2022: "White Blush" wirkt wie ein Weichzeichner für deine Haut

Kennst du schon den TikTok-Trend "White Blush"? Dieser geniale Schmink-Hack verleiht dir in nur wenigen Schritten schöne Haut. Wir zeigen dir, wie er funktioniert.

TikTok ist unsere Inspirationsquelle Nummer eins, wenn es um neue Trends in Sachen Mode und Beauty geht. Beim Scrollen durch unsere ForYou-Page sind wir nun auf einen Trick gestoßen, den wir dir nicht vorenthalten wollen. Genauer gesagt geht es um eine neue Art, Rouge aufzutragen, um dein Gesicht matter und gleichzeitig auch weichgezeichneter aussehen zu lassen. Hier erfährst du alles, was du über "White Blush" wissen solltest.

Auch spannend: Darum solltest du Puder auf deine Wimpern auftragen

TikTok-Trend "White Blush": Was ist das?

Bestimmt hast du es anhand des Namens schon erraten: Bei diesem Trend tragen wir weißes Rouge anstelle von pinken oder pfirsichfarbenen Nuancen auf. Dadurch wird die Stelle, auf der das weiße Rouge platziert wird, optisch hervorgehoben. Somit entsteht ein gegenteiliger Effekt zum allseits bekannten Contouring. Der Effekt überzeugt uns jedenfalls: Nach dem Schminken mit dem weißen Rouge wirkt die Haut ebenmäßiger und weicher. Wow!

So schminkst du "White Blush"

Das Beste daran: Der Trend lässt sich sehr einfach nachschminken. Üblicherweise wird für "White Blush" ein flüssiger weißer Concealer, wie der von MakeUp Revolution für rund 7 Euro  🛒, verwendet und an den Wangenknochen verblendet. Einige TikTokerinnen benutzen zusätzlich weißen Lidschatten, um den Effekt zu verstärken. Unser Favorit ist der Eyeshadow von Artdeco für rund 10 Euro 🛒.

So geht’s:

  1. Trage Foundation, Concealer und Puder wie gewohnt auf.
  2. Schnappe dir einen weißen Concealer und trage ihn auf deine Wangenknochen auf. 
  3. Verblende den Concealer mit einem Beauty-Blender oder einem geeigneten Pinsel.
  4. Nun nimmst du etwas weißen Lidschatten mit einem fluffigen Pinsel auf und arbeitest ihn punktuell in deine Haut ein, bis alles gut verblendet ist.

Für wen ist "White Blush" geeignet?

Das auffällige Rouge kann prinzipiell von jedem getragen werden. Solltest du einen sehr dunklen Teint haben, raten wir dir, über das weiße Rouge noch einen Blush in einer anderen hellen Farbe aufzutragen, zum Beispiel Rosa oder Flieder. So entsteht ein weicher Übergang, der den Look nicht zu hart aussehen lässt. Aber auch für Frauen mit einem hellen Hautton eignet sich dieser Trick, um den weißen Blush noch etwas alltagstauglicher zu machen.

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: tiktok.com

Volle Lippen
Es ist nicht das erste Mal, dass "TikTok" ein Produkt berühmt macht. Doch die Views bei diesem Lippenstift gingen durch die Decke! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...