Beauty-Trend 2022: TikTok-Trend "Siren Eyes"

Beauty-Trend 2022: So schminkst du dir den TikTok-Trend "Siren Eyes"

Du willst mit deinem Eyeliner-Look alle umhauen? Dann probiere schnell den neuen TikTok-Trend "Siren Eyes" aus!

Vielleicht hast du schon mal von ihnen gehört: In der griechischen Mythologie ist eine Sirene ein Symbol der Verführung. Der Nymphengesang dieser Geschöpfe soll so wunderschön sein, dass er Seeleuten den Verstand raubt und sie in den Tod lockt. Wir wollen zwar niemanden umbringen, aber verführerisch auszusehen hat oftmals seine Vorteile. Nach der Legende der Sirenen ist nun auf TikTok ein neuer Trend entstanden: "Siren Eyes" sollen für einen atemberaubenden Augenaufschlag sorgen. Wir verraten dir hier, wie du den mystischen Look ganz leicht kreieren kannst.

Was macht die "Siren Eyes" so besonders?

Dieser Make Up Look ist besonders glamourös und verführerisch. Genauso wie Smokey Eyes oder Cat Eyes geben dir Siren Eyes einen mysteriösen Femme Fatale Look, der deine Augen fokussiert und ausdrucksstark wirken lassen.

"Siren Eyes": Schritt-für-Schritt-Anleitung

So einfach kannst du den Look nachschminken:

  1. Um diesen nachzuschminken, brauchst du zunächst eine Lidschattenpalette. Jetzt trägst du einen hellen Farbton auf das Lid und ganz leicht um das gesamte Auge herum auf.
  2. Mit einem dunkleren Lidschatten-Farbton ziehst du beginnend am äußeren Augenwinkel über den Wimpernkranz eine breite Linie – etwa wie bei einem Smokey-Eyes-Look.
  3. Dann intensivierst du den "sirenenhaften" Look mit einem schwarzen Eyeliner.
  4. Trage den Eyeliner auch entlang deiner Wasserlinie auf.
  5. Für den Flügel am äußeren Auge ziehst du nun mit dem Eyeliner deine Linie am äußeren Augenwinkel scharf nach außen.
  6. Vollende den Look mit schwarzer Wimperntusche. Wer mag, kann zusätzlich auch Fake Lashes aufkleben.

Diese Produkte helfen dir dabei, "Siren Eyes" zu schminken:

Blauen Augen Smokey Eyes
Du möchtest deine blauen Augen strahlen lassen? Dann versuch es mal mit diesen Make-up Tricks! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...