Nagellack-Trend: „Micro Manicure“

Nagellack-Trend: „Micro Manicure“ ist der schönste Trend für unsere Nägel dieses Jahr!

„Micro Manicure“ gehört zum neuen Nagel-Trend in diesem Jahr und ist verwandt mit den French Nails. Was den Nagel-Trend so besonders macht? Lest ihr hier!

French Nails Maniküre
© Getty Images
Habt ihr schon vom neuen Nagel-Trend "Micro Manicure" gehört? Wir verraten euch, wie der Trend Zuhause funktioniert!

Letztes Jahr berichteten wir euch über den Nagel-Trend „Bare Nails“. Dieses Jahr wird es ähnlich minimalistisch auf unseren Nägeln zugehen. „Micro Manicure“ ist der neue Trend! Was es mit dieser neuen Maniküre auf sich hat und wie wir uns die Schwester der French Nails auf unsere Nägel Zuhause zaubern, verraten wir euch jetzt!

French Nails, nur anders!

Durch das Coronavirus haben sich einige Trends verändert. So auch die Nagel-Trends. Wir entfernen uns von den langen Nägeln, mit auffällig Bunten Nail-Arts. Denn durch den Lockdown haben natürlich auch die Nagelstudios leider geschlossen. Der neue Nagel-Trend „Micro Manicure“ kommt da also wie gerufen. Schließlich können wir uns die Nägel selber Zuhause schön machen, ohne dafür aufwändige Videos dazu angucken zu müssen. Denn: Die „Micro Manicure“ ist eine leichte Abwandlung der French Nails. 

Nagel-Trend „Micro Manicure“: So geht’s!

Wie der Name schon verrät, verbirgt sich hinter der Bezeichung eine minimalistische Maniküre – eine Art Mini-Maniküre. Bei den French Nails wird die vordere Nagelspitze weiß lackiert. Bei der Micro Manicure wird auch die Nagelspitze lackiert, allerdings viel dünner und auch gerne in Farbe! Es muss also nicht nur eine weiße Spitze sein. Ihr könnt auch zu bunten Farben greifen – auch Schwarz sieht total schick und elegant aus! Der Rest des Nagels wird nur mit einem natürlichen Nude-Ton lackiert. Das unterstreicht den Minimalismus der neuen Maniküre. 

Schritt für Schritt zur "Micro Manicure"

  • Bereitet eure Nägel für die Maniküre vor 
  • Tragt als Klarlack einen Base Coat auf, alternativ geht auch ein zarter rosé Nagellack
  • Schnappt euch einen Nagellack in schwarz, rot oder einem schönen Pastellton und zieht eine feine Linie an der Nagelspitze entlang
  • Lasst alles gut trocknen und fixiert das Ganze mit einem Top Coat – et voilà!

Hier kommen noch ein paar Inspo-Vorschläge für euch!

Nagellack-Trend
Du suchst nach dem besten Nagellack? Wir konnten ihn aufspüren. Laut tausenden Kund*innen gibt es den besten Nagellack in der Drogerie. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...