Wilke Zierden: Alle Infos zu dem bekannten YouTuber

Wilke Zierden: Alle Infos zu dem bekannten YouTuber

YouTuber Wilke Zierden hat seine eigene TV-Sendung bekommen. Auf VOX sehen wir ihn nun wöchentlich in "Wilkes Welt - Ohne Plan zum Traumhaus".

Wilke Zierden
© Thees Hinderks / WerkstattVision
Was hat Wilke Zierden so bekannt gemacht?

Die einen kennen ihn durch seinen YouTube-Account, anderen ist er noch kein Begriff: Wilke Zierden. Nun schenkt VOX ihm eine eigene Sendung. Seit Mai 2020 baut Wilke ein waschechtes Fehnhaus um Grünen in Eigenregie um – und lässt sich dabei vom VOX-Team begleiten. Hier erfahrt ihr alles über Wilke Zierden.

Steckbrief von Wilke Zierden

Name: Wilke Zierden

Geburtstag: 12. Juni 1987

Geburtsort: Leer

Sternzeichen: Zwilling

Beruf: Künstler und Webvideoproduzent

Wilke Zierden auf YouTube

Wer Lust auf Unterhaltung und ganz viel Lachen hat, der sollte unbedingt mal auf Wilke Zierdens YouTube-Kanal, sowie seinem Instagram-Account vorbeischauen. Auf YouTube gibt es jeden Mittwoch und Sonntag neue Videos des Formats  "Udo und Wilke", in denen Wilke die Arbeit des 54-jährigen Platzwartes und Freund Udo Tesch sabotiert. 2019 gewannen die beiden dafür sogar die "Goldene Henne", Deutschlands größten Publikumspreis. 

Wilke Zierden im TV

Nun ist Wilke Zierden nicht mehr nur online, sondern auch im TV zu sehen. Mit dem Sender VOX macht er nämlich gemeinsame Sache und lässt sich dabei begleiten, wie er ein altes Fehnhaus umbaut. Wie man in "Wilkes Welt - Ohne Plan zum Traumhaus" schnell bemerkt: Handwerkliche Kenntnisse kann der 32-Jährige nicht wirklich vorweisen. Kein Wunder, dass Wilke auf seiner Chaos-Baustelle hin und wieder auf die Hilfe von Freunden und Familie baut. Immer sonntags ab 18:10 Uhr ist "Wilkes Welt - Ohne Plan zum Traumhaus" auf Vox zu sehen.

Wilke Zierden als Wohltäter

Dass Wilke Zierden nicht nur Humor, sondern auch ein großes Herz hat, beweist er unter anderem als Botschafter für "World Vision". Wilke setzt sich vor allem für den Tierschutz und humanitäre Hilfsorganisationen ein. Auf seiner Website verkauft er verschiedenen Textilien und Accessoires, von deren Erlös er jeweils einen Euro an unterschiedliche Hilfsorganisationen spendet.

Ashley Graham
Immer mehr Frauen tendieren zu mehr Natürlichkeit. Der Nude-Look ist zum Make-up-Klassiker geworden und viele Stars zeigen sich mittlerweile komplett ungeschminkt. Ungeschminkte Stars können eine wunderbare Offenbarung sein, aber auch schlichtweg... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...