Prinzessin Diana: So privat habt ihr sie noch nie gesehen

Der frühe Tod von Lady Di bewegt auch heute noch die Welt. Am 31. August 1997 kam die Mutter von Prinz Harry und Prinz William bei einem tragischen Autounfall ums Leben. Ihren 20. Todestag nimmt die britische Königsfamilie jetzt zum Anlass und teilt mit der Öffentlichkeit bisher unbekannte private und rührende Familienfotos aus dem Alltag von Prinzessin Diana.

© ddp images So privat wie nie ist Prinzessin Diana auf diesen Privatfotos zu sehen.

Das Leben von Prinzessin Diana steht im Fokus der neuen Dokumentation 'Diana, Our Mother: Her Life and Legay', die von Oxford Film and Television anlässlich des 20. Todestages von Lady Di produziert wurde. So offen wie nie sprechen Willian und Harry über ihre Mutter und schwelgen beim Durchblättern von alten Fotoalben in Erinnerungen. Die herzergreifenden bisher unveröffentlichten Fotos teilen sie nun auch auf Instagram und erlauben uns so einen Einblick in das Leben mit ihrer Mutter Diana:

Die süßen Schnappschüsse zeigen William und Harry in ihrer Kindheit, an ihrer Seite: Lady Di.

prinzessin-diana-2000x1500
2017 jährt sich der tragische Tod von Prinzessin Diana zum 20. Mal. Nach all den Jahren sprechen Dianas Söhne, die beiden Prinzen William und Harry, jetzt ganz offen in einer Dokumentation darüber, wie ihr letztes Gespräch mit ihrer Mutter verlief. Weiterlesen

Auch ein kleiner Videoausschnitt aus der Dokumentation über Lady Diana findet sich auf dem Instagram Account des Kensington Palace. "Sie war eines der frechsten Elternteile", erinnert sich Prinz Harry liebevoll an seine Mutter Diana.

Lade weitere Inhalte ...