Millie Bobby Brown: Knallharte Ansage an ihre Fans

Millie Bobby Brown: Knallharte Ansage an ihre Fans

Millie Bobby Brown ist kein Kinderstar mehr! Das verkündete sie nun ihren Fans, weil viele ihr Alter vergessen.

;illie Bobby Brown roter Anzug
© Getty Images
Millie Bobby Brown (17) hat eine ganz wichtige Botschaft an ihre Fans, die sie langsam akzeptieren müssen. 

Milli Bobby Brown, die bei „Stranger Things“ Millionen von Fans in ihren Bann ziehen konnte, hat die Nase voll. Sie hat mit Vorurteilen zu Kämpfen, die sie inzwischen so belasten, dass sie ihrem Ärger nun Luft machen will: Millie Bobby Brown ist kein Kinderstar mehr!

Millie Bobby Brown will kein Kinderstar mehr sein 

Im Februar wurde die Schauspielerin 17 Jahre alt und im Interview mit „MTV News“ verriet sie nun, dass ihre Fans sie immer noch als Kinderstar sehen und ihr Alter nicht akzeptieren. Dementsprechend habe Millie Bobby Brown mit Vorurteilen zu kämpfen, die sie sich sparen könne. Die 17-Jährige nennt auch ein paar Beispiele:

Ich trage ein Crop Top und Leute sagen ‚Sie ist zehn‘ und ich denke mir ‚Nein… ich bin 17‘.

Auch wenn Millie Bobby Brown High Heels zur Gala trägt oder sich ihrem Alter entsprechend kleidet, wird ihr immer das Alter vorgeworfen. Da gibt es nur eine Konsequenz für die hübsche Schauspielerin.

Sie akzeptieren es nicht und ich habe das akzeptiert. Ich bin bereit. Ich werde nicht mehr diese jungen Mädchen spielen.

Also wird Millie Bobby Brown in Zukunft in Rollen schlüpfen, die ihrem Alter entsprechend sind, um auch so die Missverständnisse bezüglich ihres Alters zu vermeiden. Wir sind gespannt, in welchem Film wir Millie Bobby Brown bald sehen können!

Verwendete Quelle: mtv-interview, film.at

Dieser Text ist ursprünglich auf maedchen.de erschienen. 

Kate Middleton 2020
Die Corona-Impfung ist aktuell ein sehr großes Thema, das tagtäglich in den Nachrichten besprochen wird. Welche Stars sind schon geimpft? Hier kommt die Übersicht! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...