4. November 2020
Melania Trump: Früher und heute

Melania Trump: So hat sich die First Lady über die Jahre verändert!

Schon seit Jahren steht Melania Trump im Blitzlichtgewitter – nicht erst, seit sie die First Lady der USA ist. Wie sich das Model über die Jahre verändert hat, seht ihr hier.

Melania Trump, die aktuelle First Lady der USA, spaltet immer wieder die Gemüter – besonders die der Amerikaner. Manche lieben das Model, andere ärgern sich über ihr Verhalten und werfen der gebürtigen Slowenin ihre kühle und schweigsame Art, die sie in der Öffentlichkeit vorlebt, immer wieder vor. Viel ist über Melania außerdem nicht bekannt. Doch ein paar spannende Fakten über die First Lady haben wir dennoch gefunden...

Melania Trump: Spannende Fakten, die nur die wenigsten wissen

1. Melania Trump wurde 1970 in Slowenien geboren. Ihr gebürtiger Name ist eigentlich Melanija Knavs. Als sie in die USA kam, änderte sie ihren Namen allerdings in Melania Knauss, um die Aussprache ihres Namens zu erleichtern.

2. Melania Trump täuschte einen Uni-Abschluss vor. So gab die First Lady vor, einen Abschluss in Architektur und Design an der Universität Ljubljana gemacht zu haben. Die US-amerikanische Zeitung "New Yorker" deckte dann allerdings auf, dass Melania ihr Studium vorzeitig beendete, weil sie zum einen durch die Prüfungen gefallen war. Zum anderen wollte sie sich auf ihre internationale Modelkarriere fokussieren.

3. Melania Trump arbeitete sehr lange illegal und ohne Arbeitserlaubnis in den USA als Model. Unter anderem modelte sie in dieser Zeit für die Zigarettenmarke Camel.

4. Melania Trump spricht mehrere Sprachen. Obwohl sie Slowenisch, Englisch, Französisch, Serbisch und Deutsch spricht, meidet die First Lady öffentliche Reden in der Öffentlichkeit. 

5. Melania Trump ist die erste First Lady seit 200 Jahren, die nicht in den USA zur Welt gekommen ist. Als letzte First Lady, die keine gebürtige Amerikanerin war, zog Louisa Adams, die Frau des sechsten US-Präsidenten John Quincy Adams, ins Weiße Haus ein. Sie kam ursprünglich aus Großbritannien. 

Nachhaltigkeit-News
In puncto Nachhaltigkeit tut sich derzeit in der Beauty-, Lifestyle- und Modebranche sehr viel. Die neusten Trendprodukte, die wir bereits heiß und innig lieben – und ihr deshalb unbedingt auf dem Radar haben solltet – stellen wir euch hier genauer... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...