Herzogin Kate: Baby Nummer vier? Das könnte nun ein Hinweis sein

Herzogin Kate: Baby Nummer vier? Das könnte nun ein Hinweis sein

Herzogin Kate (39) ist seit 2011 mit Prinz William (39) verheiratet und hat bereits drei wunderschöne Kinder. Könnte nun Baby Nummer vier unterwegs sein?

Herzogin Kate
© Getty Images
Herzogin Kate ist seit zwei Monaten von der Bildfläche verschwunden. Wo ist sie?

Am 29. April 2011 gaben sich Herzogin Kate und Prinz William bei einer absoluten Traumhochzeit das Jawort. Seitdem ist die Herzogin für viele Frauen dieser Welt ein wahres Vorbild. Nicht nur ihre stylischen Outfits inspirieren viele, auch ihre positive, elegante und charmante Ausstrahlung macht sie für viele so sympathisch. Das Paar hat mittlerweile drei Kinder. Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3). Bereits vor einigen Monaten gab es Gerüchte über eine vierte Schwangerschaft. Gibt es nun einen neuen Hinweis?

Herzogin Kate: Wo ist sie?

Huch, wo ist Herzogin Kate? Fans fragen sich, wo die Ehefrau von Prinz William steckt, denn sie ist seit zwei Monaten von der Bildfläche verschwunden. Das letzte Mal in der Öffentlichkeit sahen wir sie beim EM-Finale und bei den Wimbledon-Spiele im Juli. Übrigens sorgte sie dort mit ihren Auftritten bereits für Schwangerschaftsgerüchte. Zwar hat die Herzogin gemeinsam mit ihrer Familie auch in den letzten Jahren eine Auszeit im Sommer gehabt, doch zwei Monate lang war sie bisher noch nie untergetaucht. Könnte dies etwa ein Indiz dafür sein, dass die Dreifach-Mama erneut schwanger ist?

Herzogin Kate möchte noch eine Tochter

Eine vierte Schwangerschaft wäre zumindest keine große Überraschung. Laut Insidern soll sich Kate nämlich noch ein viertes Baby wünschen. Prinz William musste sie von diesem Wunsch aber erst einmal überzeugen:

Es hat eine Weile gedauert, bis sie William überreden konnte. Seiner Meinung nach sind drei Kinder mehr als genug. Der Gedanke daran, vier zu haben, hat ihn überwältigt. Doch Kates Wunsch, ein weiteres Kind zu haben, hat ihn dann doch inspiriert. […] Nachdem er sich viel Zeit genommen hat, stimmte er ihr zu und ist freut über die Zukunft.

Das Paar hat bereits zwei Söhne und eine Tochter. Insidern zufolge würde sich die Herzogin als viertes Kind eine Tochter wünschen. Warum, verrät die anonyme Quelle ebenfalls:

Sie wünscht sich für Charlotte dieselbe schöne Erfahrung. Dass sie mit einer kleinen Schwester aufwächst, der sie alles anvertrauen kann und auf die sie aufpassen kann.

Herzogin Kate selbst hat ebenfalls eine enge Bindung zu ihrer Schwester Pippa. Das sie sich so ein schönes Bündnis nun auch für ihre Tochter wünscht, ist daher verständlich. Bislang wurden die Schwangerschaftsgerüchte weder vom Palast oder von Insidern bestätigt. Es bleibt also weiterhin spannend.

Verwendete Quelle: usmagazine.com

Kate Middleton
Herzogin Kate macht immer eine gute Figur – doch sollte das im Vordergrund stehen? Diese Bodyshaming-Aussage sorgt jetzt für viel Kritik! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...