Heidi Klum Hochzeit: Paparazzi wittern das große Geschäft

Klumlitz-Hochzeit: Paparazzi wittern das große Geschäft

Heidi Klum und Tom Kaulitz stehen kurz vor ihrer Hochzeit und die Spannung steigt. Was ein Paparazzi verdient und vieles mehr, erfahrt ihr hier! 

Heidi Klum und Tom Kaulitz
© Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz: Alle Details zur Hochzeit in Capri hier im Live-Ticker!

Hochzeit bei Heidi und Tom

Heidi Klum und Tom Kaulitz werden sich in wenigen Tagen das Ja-Wort geben und werden in den Hafen der Ehe einfahren. Wortwörtlich! Kurz bevor es ernst wird bei Heidi Klum und Tom Kaulitz, wurde nun bekannt gegeben, dass die Beiden sich auf einer Yacht das Eheversprechen geben werden. 

Heidi Klum und Tom Kaulitz heiraten auf dieser Yacht

Sie werden auf einer Yacht heiraten. Wie wir bereits berichtet haben, Werden Heidi Klum und Tom Kaulitz in Capri, Italien, mit ihren Familien im engsten Kreise ihre Hochzeit feiern. Doch es ist nicht „irgendeine“ Yacht. Heidi Klum und ihr Verlobter haben sich schon etwas be ihrer besonderen Hochzeitslocation gedacht. Die „Christina O.“ Yacht hat eine Geschichte. Die berühmte „Christina O.“ gehörte einst dem griechisch-argentinischen Reeder Aristoteles Onassis und seiner Ehefrau Jacky O. Jacky O., die Witze des damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy, der ermordet wurde. Aristoteles Onassis ließ 1954 die luxuriöseste Privatyacht seiner Zeit bauen. Viele Prominente besuchten die Yacht über die Jahre hinweg. Legenden wie Frank Sinatra, Winston Churchill und auch Marylin Monroe waren unter anderem als Gäste der Yacht geladen.  

Insgesamt bietet die Yacht Platz für 34 Gäste an Board und ist nur mit dem Besten ausgestattet. Die Gerüchte um eine Hochzeit in Capri scheinen wahr zu sein. Offensichtlich ist Heidi Klum schon in ihrer Hochzeitslocation angekommen. Sie postete gestern bereits ein Foto aus Capri mit der Caption „Lots to smile about😁❤️… and be thankful for🙏🏻🌞 “

 

Wie viel Geld kann ein Paparazzi eigentlich an der Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz verdienen?

Wo viele Promis sind, gibt es auch einen großen Ansturm an Paparazzi – schließlich lässt sich mit DEM perfekten Foto ordentlich Geld machen. Ein Schnappschuss von Heidi im Brautkleid, oder ein Foto von einem Party-Fauxpas danach  – die Erwartungshaltung der Paparazzi ist hier groß. Wer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist, der wird belohnt und zwar mit einer Menge Geld. Im besten Fall kann ein Paparazzo bis zu 800.000 Euro an einem einzigen Foto verdienen. 

Doch wer denkt, das ist ja leicht verdientes Geld, der irrt sich. Denn Heidi steht ja schließlich nicht erst seit gestern im Medienfokus und weiß sich vor Schnappschüssen gut zu schützen. Doch damit nicht genug. Die Veröffentlichung von Fotos auf Instagram stellt für die Paparazzi ein Problem war. Denn die Promis selbst geben auf ihren Accounts viel mehr über ihr Privatleben preis, als noch vor der Zeit vor Instagram – das macht es für Paparazzi nicht unbedingt leichter mit Fotos noch das große Geschäft zu machen. Doch wir sind uns ziemlich sicher, dass ein guter Fotograf immer noch weiß, mit welchen Tricks er DAS Foto schlechthin bekommt. 

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum ist Topmodel, Supermama, Moderatorin und nun seit kurzem auch Verlobte des 17 Jahre jüngeren Musikers Tom Kaulitz. Mit ihren Auftritten sind die Beiden derzeit wohl eines der medienpräsentesten Promipaare deutschlandweit. Spätestens nach... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...