Guido Cantz und Ehefrau Kerstin Ricker: So leben sie privat!

Guido Cantz und Ehefrau Kerstin Ricker: So leben sie privat!

Guido Cantz, Moderator und Comedian, kennt vermutlich jeder Fernsehzuschauer. Doch wie lebt er privat mit Ehefrau Kerstin Ricker? Wir verraten es euch!

Guido Cantz und sein Privatleben

Guido Cantz, der „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator, ist seit 2009 mit seiner langjährigen Freundin, Kerstin Ricker verheiratet. Das Ehepaar hat einen Sohn, der 2010 das Licht der Welt erblickte. Guido und seine Frau Kerstin leben in Köln-Porz. Der Comedian und Moderator hält sein Familienleben ansonsten sehr privat. Gerade, wenn es um seinen Sohn und Ehefrau Kerstin geht. Wir wissen nur, dass sich das Paar 2009 das Ja-Wort auf Schloss Wahn gegeben hat. Im engsten Familien- und Freundeskreis, versteht sich. 

Sein Sohn macht ihn glücklich

Wie Guido Cantz der „Hamburger Morgenpost“ erzählte, ist sein Sohn Paul, der 2012 auf die Welt kam, sein Ein und Alles. Der kleine Junge habe schon das „Lach-Gen“ seines Vaters vererbt bekommen. Söhnchen Paul ist inzwischen neun Jahre alt, doch wie er genau aussieht, wird für die Öffentlichkeit weiterhin geheim bleiben. 

Wie wurde Guido Cantz eigentlich berühmt?

Guido Cantz wurde 1971 in Köln geboren und ist seither seiner Heimat treu geblieben. Der deutsche Fernsehmoderator, Komiker und Buchautor hätte beinahe einen ganz anderen beruflichen Weg eingeschlagen. Denn nach seinem Abitur, das er 1991 absolvierte, studierte Guido Cantz BWL und schloss anschließend eine Ausbildung zum staatlich geprüften kaufmännischen Medienassistenten ab. Seit 1991 ist die kölsche Frohnatur auch im Fernsehen zu sehen. Guido ist nämlich der Redner beim Kölner Karneval, hatte einige Gastauftritte beim „Quatsch Comedy Club“, „TV-Total“ und „Genial Daneben“. Aktuell sehen wir Guido bei der beliebten Abendshow „Verstehen Sie Spaß?“. Auf Sat.1 moderierte Guido die Sendung „Deal or No Deal“. 

Ein kleines Geheimnis über Guido Cantz, was vielleicht nicht jeder weiß: Er kann auch Klavier spielen! 

vanessa mai
Vanessa Mai zog sich die letzten Monate etwas zurück und gönnte sich eine Auszeit. Angeblich soll ein kreativer Schaffensprozess dahinter gesteckt haben. Doch das war gelogen!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...