Prost! "I don't care" von Eddie und Justin bricht alle Spotify-Rekorde!

Unterschiedlicher können die Beiden nicht sein. Ed Sheeran, ein durch die Bank weg netter junger Mann, der die Herzen aller Mütter und Töchter erwärmt und Justin Bieber, der nun erwachsen gewordene Teenie-Schwarm, der pubertäre Mädchen reihenweise in den Ohnmacht fallen ließ. Dieses ungleiche Paar hat sich nun zusammengetan und einen gemeinsamen Song aufgenommen. Wie er heißt und auf welch komische Art "I don't care" Publik gemacht wurde, erfahrt ihr hier.

© Getty Images

Darauf stoßen wir an!

"I don't care" bricht alle Spotify Rekorde

Lange haben die Fans von Justin Bieber auf einen neuen Song gewartet und am Freitag war es endlich soweit: Justin Bieber und Ed Sheeran veröffentlichten "I don't care", ein harmonisches Duett der beiden Sänger. Doch jetzt folgt der Coup: Wie sich herausstellte, wurde kein Song am ersten Tag so häufig bei Spotify gestreamt wie "I don't care"! Ganze 10,977 Millionen Mal lief der Song in Kopfhörern und Musikanlagen weltweit! 

Justin Biebers Manager Scooter Braun fügte in den Kommentaren hinzu, dass es sich bei den knapp 11 Millionen Mal lediglich auf den Freitag bezog. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde der Song sogar 16,24 Millionen Mal angehört! "Ach du heilige Kuh" fällt Justin Bieber da nur noch ein und schrieb es direkt unter einen Instagram Post. Da stimmen wir nur zu, Justin!

"I don't care" ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Ed Sheeran und Justin Bieber

Die beiden Freunde arbeiten nicht zum ersten Mal zusammen. Schon 2015 schrieb Ed Sheeran die Single "Love Yourself" für Justin Bieber. Der weltweite Erfolg des Songs spricht für Ed Sheerans Expertise. Eigentlich hat sich Justin gerade musikalisch aufgrund seiner psychischen Probleme aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, umso überraschter waren die sozialen Medien über den neuen Song. Ob der Song "I don't care" auch so krass durch die Decke gehen wird? Überzeugt euch selbst!

Das waren die Hinweise auf eine neue Single

Vor einer Woche twitterte der weltbekannte Sänger Justin Bieber seinem Kollegen Ed Sheeran „Big Fan“. Am daurauf folgendem Tag posteten die beiden unterschiedliche Bilder ein und des selben Fotos, immer vor einem Greencreen stehend mit dem Kommentar „10“. Eine weitere Botschaft erfolgte durch einen kurzes Video, das Ed Sheeran und Justin Bieber am vergangenen Sonntag postete. Darin hieß es: „Hey Leute, Ich hab neue Musik, die herauskommt“, sagt Ed darin vor seinem Laptop sitzend, „Ich würde euch den neuen Song vorspielen, wenn ihr das wollt. Schaut, ob er euch gefällt.“

Des Rätsels Auflösung

Unter seinem Instagram-Post vom Donnerstag schrieb Ed Sheeran „Mein Track mit Justin Bieber ,I Don’t Care’ erscheint diesen Freitag um fünf Uhr morgens britischer Zeit.“ Yeah! Wir sind gespannt und werden gleich morgen früh die Bio in Eddies Instagram-Account checken!

Noch viel witziger war aber die Bildbeschreibung von Ed Sheeran in Justin’s Feed. Dort schreibt er (auf englisch ist es viel witziger, deshalb keine Übersetzung hier): „I have a song with this sexy beast coming out Friday. Less than 48 hours.“ Humor hat der frisch Vermählte!

Die Kultband „Backstreet Boys“ feiert heute um 20:15 auf ProSieben ihr Comeback. Seit 26 Jahren feiern Brian, Kevin, Nick, Howie und A.J. weltweit Erfolge. Nun startet ihre Deutschland-Tour, und das sieht der Fernsehsender ProSieben, um eine exklusive Doku im Prime Time-Format auszustrahlen. Backstreet Boys-Fans aufgepasst: Sagt alle Verabredungen ab und freut euch auf „We Love: Backstreet Boys“!

Die Kultband „Backstreet Boys“ feiert heute um 20:15 auf ProSieben ihr Comeback. Seit 26 Jahren feiern Brian, Kevin, Nick, Howie und A.J. weltweit Erfolge. Nun startet ihre Deutschland-Tour, und das sieht der Fernsehsender ProSieben, um eine...

Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...