„Der Bergdoktor“ Hans Sigl: 9 Fakten über seine Frau

„Der Bergdoktor“ Hans Sigl: 9 Fakten über seine Frau Susanne Sigl

„Der Bergdoktor“ Fans lieben Hans Sigl (51) seit Beginn der Serie. Aber was wissen wir über seine Frau, mit der Hans Sigl seit Jahren verheiratet ist?

Hans Sigl, der als „Der Bergdoktor“ bekannt wurde, ist seit 2008 mit Ehefrau Susanne Sigl (49) verheiratet. Aber was kennt man über die Ehefrau von Hans Sigl? Wer ist die Frau an seiner Seite? Hier kommen die 9 wichtigsten Fakten!

„Der Bergdoktor“ Hans Sigl: Das ist seine Frau

  1. Susanne Sigl liebt die Fotografie und machte sich als Fotografin einen Namen.

  2. Neben der Fotografie, ist sie heute als Werbefilmproduzentin tätig.

  3. Susanne Sigl heißt mit gebürtig Kemmler mit Nachnamen. War jedoch um die 1970er-Jahre als Susanne Müller der Sumatic bekannt. Sie sorgte für eine Art „Relounge“ der Neuen Deutschen Welle.

  4. Sie schrieb zahlreiche Songtexte für bekannte Sänger wie Peter Schilling, Hubert Kah, Sandra und Corinna May

  5. 1988 war Susanne Sigl als Backgroundsängerin bei Schillings Song „The Different Story“.

  6. Susanne Sigl war vor ihrer Ehe mit Hans Sigl bereits einmal verheiratet. Sieben Jahre lang war die Frau an an der Seite des Musikers Hubert Kah.

  7. Es war Liebe auf den ersten Blick: Nachdem sich Hans Sigl von Schauspielerin Katja Keller trennte, verliebte er sich sofort in Susanne. Für ihn war es Liebe auf den ersten Blick. Da Susanne zu dem Zeitpunkt aber noch vergeben war, kämpfte Hans Sigl um seine Liebe – es hat sich gelohnt!

  8. Susanne und Hans Sigl brachten beide eigene Kinder in ihre Ehe und leben als große Patchworkfamilie.

  9. Susanne Sigls Sohn ist Schauspieler und trat neben dem Tatort auch öfter für den Bergdoktor vor die Kamera.

Ashley Graham
Immer mehr Frauen tendieren zu mehr Natürlichkeit. Der Nude-Look ist zum Make-up-Klassiker geworden und viele Stars zeigen sich mittlerweile komplett ungeschminkt. Ungeschminkte Stars können eine wunderbare Offenbarung sein, aber auch schlichtweg... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...