Wie viele Kinder hatte Charlie Chaplin?

Spannende Fakten über Charlie Chaplin

Charlie Chaplin ist auch viele Jahre nach seinem Tod eine große Filmlegende. Wie sein Privatleben aussah, verraten wir hier. 

Charlie Chaplin und Oona O'Neill Chaplin
© Getty Images
Charlie Chaplin und seine Frau Oona O'Neill Chaplin im Jahr 1972.

Steckbrief Charlie Chaplin

Name: Charles Spencer "Charlie" Chaplin Jr.

Geburtstag: 16. April 1889 

Todestag: 25. Dezember 1977

Geburtsort:  Walworth, London, Vereinigtes Königreich

Ehepartnerin: Mildred Harris (1918 bis 1920), Lita Grey (1924 bis 1927), Paulette Goddard (1936 bis 1942), Oona O'Neill (1943 bis 1977)

Wie viele Kinder hatte Charlie Chaplin?

Charlie Chaplin hat bemerkenswert viele Kinder. Mit seiner letzten Ehefrau Oona O'Neill bekam die Hollywood-Legende insgesamt acht Kinder. Vor der Ehe mit Oona wurde Charlie Chaplin bereits dreimal Vater. Das Traurige: Sein erster Sohn mit seiner ersten Ehefrau verstarb drei Tage nach der Geburt. Mit seiner zweiten Frau bekam er zwei Söhne, mit der dritten Frau hatte Charlie Chaplin gar keine Kinder und mit Oona dann gleich acht – fünf Mädchen und drei Jungen.

Charlie Chaplin: Wie war das Verhältnis zu seinen Kindern?

Viele Medien berichten, dass Charlie Chaplin sich nicht besonders gut um seine Kinder gekümmert habe und oft ein distanziertes Verhältnis zu ihnen pflegte. Das könnte auch der Grund dafür sein, weshalb viele seiner Kinder gegen ihn und die ganze Familie rebellierten. Frühe Auszüge aus dem Elternhaus, Drogenmissbrauch und wilde Ehen – all das war im Hause Chaplin Alltag. Bevor Charlie Chaplin starb, versöhnten sich alle Kinder mit ihm. Übrigens: Seine Kinder sind den Wurzeln ihres Vaters gefolgt und übten alle künstlerische Berufe aus. Sein Sohn Eugene soll gesagt haben, dass es schwierig gewesen wäre, kein Künstler zu werden, wenn man in so einer Umgebung aufwächst, wie sie. 

Ben Affleck und Jennifer Lopez
Kann es wirklich sein, dass Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) zusammen sind? Diese Dinge deuten tatsächlich darauf hin. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...