Blake Lively: Ist die Schauspielerin wieder schwanger?

- Von wegen Ehekrise: So wie Blake Lively und ihr Liebster Ryan Reynolds zuletzt um die Wette strahlen und sich ansehen, ist davon nichts zu spüren. Im Gegenteil: Eine kleine Wölbung am Bauch des "Gossip Girl"-Stars lässt etwas ganz Anderes vermuten ...

blake lively ryan reynolds schwanger

Dass nicht jede Wölbung am Bauch direkt eine Schwangerschaft bedeutet, wissen wir. Und wir wollen auch nicht jedes zusätzliche Kilo direkt bewerten. Aber so happy, wie sich Blake Lively und Ryan Reynolds auf den vergangenen roten Teppichen (etwa auf dem roten Teppich der "A Qiet Place"-Premiere in New York City oder der Premiere von "Deal Pool 2") zeigten, könnte da tatsächlich etwas im Bauch, äh, Busch sein. Vor allem, weil die 30-Jährige erst kürzlich ihren Top-Body zeigte und stolz betonte, sie habe fast 30 Kilo seit ihrer letzten Schwangerschaft verloren. Da passen angefutterte Kilos doch nicht ins Bild. Oder? 

Blake Lively mit verdächtiger Pose

Klar, auf dem Red Carpet der "A Quit Place"-Premiere im April hielt Blake Lively ihr Bäuchlein im hautengen Kleid noch in die Kamera. Auf ihrem Instagram-Schnappschuss vom selben Abend hält sie aber ihre Clutch haargenau vor die mögliche Babykugel. Und auch auf der Premiere des Filmes "Dead Pool 2" ist komischerweise genau über ihrem Bauch eine dicke Schleife platziert. Natürlich muss das nichts bedeuten. Aber möglich wäre es.

Verdächtig genaue Informationen

Mehr noch: Kürzlich heizte ein Insider die Gerüchteküche noch mehr an. Gegenüber der US-amerikanischen "OK" sagte er: "Es heißt, sie sei im ersten Trimester, sodass sie es nur engsten Freunden und der Familie gesagt haben." Er geht sogar noch ins Details und verrät: "Sie haben darüber gesprochen, mehr Kinder haben zu wollen, hatten aber keinen Plan – daher ist dies mit Sicherheit ein Schock, aber eine sehr willkommene Entwicklung." Sogar die Szene, wie Blake ihren Ryan mit der Nachricht überrascht haben soll, sei ihm bekannt: 

Ryan kam nach Hause und fand Blake in ihrem Schwangerschaftspulli – ihrem Lieblings-Strickkleid, das sie während all ihrer anderen Schwangerschaften getragen hatte. Sobald Ryan das sah, wusste er genau, was es bedeutete.

Es wäre das dritte Baby

Für Blake Lively und Ryan Reynolds wäre es, wenn die Vermutungen denn stimmen, das dritte Baby. Ob zu den zwei Töchtern Ines und James noch ein drittes Kind ins Hause Lively-Reynolds einzieht, wird sich im Laufe der Zeit sowieso zeigen. Und wenn es doch nur ein paar Macarons zu viel waren: So oder so siehst du toll aus, liebe Blake!