Baby Archie: Neues Foto aus dem Britischen Königshaus

Baby Archie: Neues Foto geht um die Welt

Archie Harrison Mountbatten-Windsor – so heißt der Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry. Pünktlich zum Vatertag ging ein neues Foto von Baby Archie um die Welt. Und auch die ersten Details zur Taufe vom kleinen Prinzen verraten wir euch hier. Lest selbst!

© Getty Images Wie sieht Baby Archie inzwischen aus? Der Instagram Account sussexroyal hat ein neues Foto gepostet!

Neues Foto von Baby Archie!

Am Vatertag ging wohl das süßeste Foto aller Zeiten rund um die Welt. Das Britische Königshaus postete ein neues Bild von Baby Archie auf ihrem Instagram-Account.

„Happy Father’s Day! And wishing a very special first Father’s Day to The Duke of Sussex!“

Wir sind ganz hin und weg von diesem zuckersüßen Foto! Prinz Harry hält seinen Sohn in der Hand und wir sehen, wie der jüngste Spross aus der Royalen Familie den Finger von seinem Papa hält. Der Blick in die Kamera – zum dahinschmelzen. 

Royale Taufe von Archie Harrison

Am 6. Mai erblickte Baby Archie das Licht der Welt. Nun soll er im Juli getauft werden. Wie die „The Sunday Times“ berichtet, wird die Taufe von Archie Harrison in der Kapelle stattfinden, in der sich Meghan Markle und Prinz Harry das Ja-Wort im vergangenen Jahr gegeben haben. Papa Harry wurde ebenfalls in der St. Georgie’s Kapelle auf Schloss Windsor getauft. 

Die Queen wird nicht zur Zeremonie erscheinen! Diese Informationen sickerten bereits durch. Die Queen habe andere Termine, heißt es. Das wäre nicht das erste Mal, dass Queen Elizabeth eine Taufe verpasst. Die Taufe von Prinz Louis, dem dritten Kind von Prinz William und Herzogin Kate, verpasste die Queen auch bereits. 

So traditionell wird die royale Taufe

Laut der Medienberichten wird Baby Archie eine Nachbildung vom Taufkleid tragen, das 1841 von Königin Victoria in Auftrag gegeben wurde. Nur die zweitjüngste Enkelin von Queen Elizabeth trug das Original zur Taufe 2004 – Lady Louise Windsor. Die danach folgenden Enkel von der Queen trugen die Nachbildung – zu groß sei die Angst, das wertvolle Stück zu schädigen. 

Meghan Markle
Ist nach Baby Archie für Meghan und Harry nun schon Baby Nummer Zwei unterwegs? Diese Beweise sprechen eindeutig dafür! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...