Verliebt! Anzeichen, die sagen: Bin ich verliebt?

Verliebt! 15 eindeutige Anzeichen für Verliebt sein

Im Ernstfall beantworten eure Hormone diese Frage. Von Schmetterlingen im Bauch über das grenzdebile Dauergrinsen bis hin zur Schlaflosigkeit: Jolie.de-Userinnen verraten, woran sie erkennen, dass es sie so richtig erwischt hat...

© Joanna Nix/Unsplash

1. Bin ich verliebt?

Bin ich verliebt? Wenn man so richtig verliebt ist, merkt man das in der Regel recht fix, denn Verliebtsein ist im Ernstfall definitiv eine Form schwerer geistiger Umnachtung. Der Serotoninwert im verliebten Hirn sinkt 40 Prozent unter den Normalwert: die Wahrnehmung ist gestört, das Erregungsniveau erhöht, Schlafbedürfnis und Appetit gehen gegen null. Trotzdem ist Verliebtsein das wohl schönste Gefühl überhaupt und es gibt kaum etwas berauschenderes. Jolie.de-Userinnen haben uns verraten, was das Gefühl bei ihnen anrichtet und woran sie merken, dass es sie so richtig erwischt hat...Auch das so genannte Kuschelhormon wird bei Frischverliebten ausgeschüttet: Oxytocin

2. Frisch verliebt: Kein Hungergefühl

Frisch verliebt zu sein ist die beste Diät ever! Man hat einfach keinen Hunger mehr und steht so unter Strom, dass man die paar Happen, die man isst, sowieso sofort wieder verbrennt. Der Rest erledigt sich durch Aktivitätspunkte! Auch unser Facebook-Fan Michelle F. bekommt vor lauter Gefühlen kaum einen Bissen runter, wenn sie verliebt ist. Hier sind noch mehr Anzeichen...

3. Dauergrinsen bei Frischverliebten

Ein grenzdebiles Dauergrinsen entlarvt frischverliebte Männlein und Weiblein sofort. Kein Wunder, man will ja auch am liebsten die ganze Welt umarmen. Auch für unsere Userinnen Milena Wunderbar und Caroline B. ist das Dauergrinsen ein Indiz dafür, dass sie verliebt sind...

4. Schmetterlinge im Bauch

Wenn man verliebt ist, fühlt sich plötzlich alles so gut an, dass man vor lauter Kribbeln in die Luft springen könnte! Userin Riki R. kennt die Schmetterlinge im BauchAnnett M. ist den ganzen Tag beschwingt und auch Mini Paya hat das Gefühl, mindestens zehn Meter über dem Boden zu schweben...

5. Kann nicht mehr schlafen

Ihr könnt nicht mehr schlafen, so verliebt seid ihr? Ja ja, das sind die Hormone... Aber ihr seid damit nicht alleine: Jolie.de-Userinnen Riki R. und Ty'Seven Nights To Rock können auch nicht mehr schlafen, wenn sie sich frisch verliebt sind. Letztere stört das Schlafdefizit allerdings herzlich wenig, da sie die Tagträume umso schöner findet...

6. Handy bewachen

Ein kleiner Nachteil vom Verliebtsein ist das zwanghafte Verhalten. Bezieht sich aber zum Glück meist nur auf das Handy, welches die frischverliebte Frau in der Regel wie ein Schießhund bewacht. Auch unser Facebook-Fan Natschie Pompatschiie schaut ständig auf ihr Handy, wenn sie verliebt ist und Michelle F. ist sogar schon mit dem Telefon in der Hand eingeschlafen! 
 

7. Herzklopfen, wenn er anruft

Für all das Warten wird man aber entschädigt, wenn er dann anruft. Das ganze dürfte in etwa dem Anruf der staatlichen Lotterie gleichkommen, so sehr freut man sich, seine Stimme zu hörenCaroline B. könnte bei jedem Anruf von ihm vor Freude in die Luft springen und bei Amy D. schlägt das Herz ein paar Takte schneller.

8. Konzentrationsschwäche beim Verliebtsein

Die meisten können sich nicht mehr konzentrieren, wenn sie verliebt sind. Userin Li Sa "hockt den ganzen Tag vor Facebook", wartet darauf, dass er online geht oder bleibt auf seinem Profil hängen. 
 

9. Ständig an ihn denken

Tagträumerein gehören zum Verliebstsein, Userin San Dra Man gab zu, dass bei ihr in diesem Zustand der halbe Tag aus Tagträumen besteht. Und Löcher in die Luft schauen! Herrlich, ist ja auch alles so rosarot!

10. Verrückt vor Liebe

Das Hirn ist so weichgespült, dass man ganz gaga ist. Auch Userin Tanja B. kennt das unlogische Verhalten, wenn sie frisch verliebt ist, nur zu gut und San Dra Man ist in diesem Zustand "einfach nur verpeilt".

11. Energiekick durch Liebe

Verliebtsein ist der Energiekick schlechthin. Plötzlich hat man die Motivation für sonst so verhasste Aktionen wie morgendliche Sit-ups oder eine kleine Laufeinheit, das kommt auch unserer Userin Annika Rie bekannt vor. 
 

12. Liebe macht produktiver

Für Userin Michelle ist es ein Verliebtheitszeichen, wenn der Tag wie im Flug vergeht und einem alles leichter fällt als sonst. Kennen wir!

13. Nur noch vom Freund reden

Die Geduld unserer Freunde wird ordentlich auf die Probe gestellt, wenn wir frisch verliebt sind. Dann gibt es nur noch ein Thema: Ihn. Userin Jana Ke kennt das und "würde am liebsten nur über ihn reden und jede noch so kurze SMS mit den Freundinnen interpretieren"...

14. Aus lauter Freude bei allen Liebesliedern mitsingen

Jolie.de-Userin Franziska W. singt alle schnulzigen Liebeslieder lauthals mit, wenn es sie so richtig erwischt hat. Kommt euch das bekannt vor? 

15. Wer verliebt ist, ist freundlicher

Noch etwas, das besonders schön ist am Verliebtsein: Man hat ein riesiges Herz. Für alles und jeden. Das birgt den Vorteil unerschüttlicher Freundlichkeit. Plötzlich hat man eine ungeahnte Geduld und Nachsicht. das findet auch Userin Annett. Ist er wirklich der Richtige? Findet es heraus!

 

Lade weitere Inhalte ...