Winter-Trend 2022: Little Red Dress? Vermeide diese 3 Fehler beim roten It-Piece

Winter-Trend 2022: Little Red Dress? Vermeide diese 3 Fehler beim roten It-Piece

Diesen Winter setzen wir bei Kleidern mit dem Little Red Dress auf die Signalfarbe Rot. Dabei solltest du diese Styling-Fehler allerdings nicht begehen.

Lange vorbei sind die Tage des Kleinen Schwarzen - Bühne frei für das Little Red Dress! Das rote Minikleid kehrt pünktlich zur Adventszeit auf unser Trendradar zurück. Das It-Piece eignet sich schließlich perfekt dafür, an Weihnachten ein modisches Statement zu setzen! Wetten, dass du mit diesem Look dem Nikolaus die Show stiehlst? Aber aufgepasst: Auch das Little Red Dress kommt mit der ein oder anderen Styling-Regel daher. Welche drei Fehler du unbedingt vermeiden solltest, liest du jetzt.

Diese 3 Fehler solltest du beim Stylen des Little Red Dress kennen

Santa Baby! Keine andere Farbe wirkt im Winter so edel und glamourös wie die Farbe Rot. Egal ob zur Office-Weihnachtsfeier, zum Dinner mit Freundinnen oder zur Silvesterparty: Ein Minikleid in diesem Ton schafft es immer, einen extravaganten Look zu kreieren und wird sofort zum Fokuspunkt deines ganzen Outfits. Doch auch das klassische rote Kleid unterliegt einigen Styling-Regeln. Welche das sind, verraten wir dir hier.

1. Fehler: Zu Overknees kombinieren

Da das rote Minikleid natürlicherweise äußerst knapp ist, passen zu dieser Ästhetik keine hohen Stiefel. Auf einen Absatz musst du nicht verzichten – achte einfach darauf, dass der Schaft deiner Schuhe nicht bis zu deinen Knien reicht. Sonst sieht der festliche Look schnell "overdone" aus.

2. Fehler: Paillettenbesatz wählen

Eigentlich lieben wir an Weihnachten Glitzer, Straß und Pailletten – doch das Little Red Dress kommt in diesem Jahr auch wunderbar ohne den funkelnden Besatz aus. Stattdessen setzen wir auf schlichte, einfarbige Eleganz und sparen uns die Pailletten für unseren Silvesterrock auf.

3. Fehler: Die falsche Länge tragen

Schon der Name verrät es: Das Little Red Dress, zu Deutsch das kleine rote Kleid braucht einen kurzen Schnitt. Wenn du dich auf Shoppingtour begibst, halte Ausschau nach einem Kleid, das etwa in der Mitte deines Oberschenkels endet. Natürlich solltest du dich in dem Teil wohlfühlen und es nicht den ganzen Abend herunter zupfen müssen. Gleichzeitig ist das "kleine Rote" aber eben nicht dafür ausgelegt, in Midi- oder Maxilänge getragen zu werden. Sonst wirkt es schnell, als würdest du in einer roten Robe auf den Abiball deiner kleinen Schwester wollen!

So sollte das Little Red Dress stattdessen getragen werden

Wenn du mit deinem Little Red Dress einen atemberaubenden Auftritt hinlegen willst, raten wir dir zunächst zu weißen Accessoires. Die Farbe Weiß stellt für Fashionistas den perfekten Kontrast zur Farbe Rot dar – Schwarz ist viel zu düster und Grün an Weihnachten leider viel zu vorhersehbar. Weiß hingegen bringt deinen gesamten Look zum Strahlen! Wie wäre es zum Beispiel mit weißen Pumps und einer weißen, kleinen Handtasche? Dazu kombinierst du am besten eine goldene, dünne Halskette und goldene Ohrstecker. Fertig ist der ideale (und farblich ausbalancierte) Christmaslook! Diese Influencerin macht vor, wie das Little Red Dress richtig geht:

Auch interessant:

Verwendete Quellen: instagram.de, pinterest.de

Frau in Salbei-Kleid
Langsam bereiten wir uns modisch auf Weihnachten vor. Wir haben uns umgeschaut und sind auf das perfekte Kleid für die Feiertage gestoßen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...