Square Toe-Schuhe: Um diesen Trend kommt im Sommer niemand herum!

Das Wetter zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite. Bei Temperaturen über 30 Grad fragen wir uns jedoch, welche Schuhe für einen heißen Tag im Büro am besten geeignet sind.

Wir sind fündig geworden: Square Toe-Schuhe sind nicht nur der Hingucker des Sommers, sondern sorgen auch für ein luftiges Gefühl an den Füßen. Was es genau mit dem Schuhtrend auf sich hat, verraten wir euch hier.

Diejenigen unter uns, die mit der englischen Sprachen gut vertraut sind, ahnen es bereits: es wird quadratisch! Der „Square Toe"-Schuh bezeichnet nämlich jenes Schuhwerk, das mit einer eckigen Schuhspitze daherkommt. Um unsere Zehen herum wird es nun also kantig. Unser ganz besonderer Liebling an heißen Tagen ist der Square Toe Flop – der vereint nämlich den Square Toe Schuh und die mittlerweile ziemlich verhassten Flip Flops. Aber keine Sorge – die quietschenden Schlappen mit Gummisole dürfen weiterhin verbannt bleiben. In Form von Square Toe Flops werden Flip Flops jetzt nämlich auf ein ganz anderes Niveau gebracht und damit Büro- und Ausgeh-tauglich. 

Square Toe-Schuhe: So tragen wir sie im Sommer

Wir freuen und riesig über die modische Alternative zu Adiletten und Mules und haben schon jetzt einige Modelle auf unserer Wunschliste. Zum Ausgehen wählen wir gerne das Mules-Modell mit Schnalle und eckiger Zehenpartie. Fürs Büro darf es gerne das beigefarbene Flip Flop-Modell sein und beim Spaziergang durch den Park entscheiden wir uns für die gemütliche, flache Sandalette. Dazu passen übrigens hervorragend luftige Sommerkleider. Influencer wie Funda Christophersen tragen die Square Toe-Schuhe übrigens auch schon. Noch Fragen?

Unser Square Toe-Favorit zum Nachshoppen

Lade weitere Inhalte ...