Runde frei für Agent Provocateur

Runde frei für Agent Provocateur

Was passiert, wenn die heißeste Unterwäschemarke der Welt zum Abschluss der Berlin Fashion Week einlädt? Alle wollen dabei sein. So geschehen, als das britische Lingerie-Label Agent Provocateur die Türen zu seiner Show öffnete.

Glücklich die, die reingekommen sind - denn etliche Promis schafften es noch nicht einmal durch die Eingangstür. Die, die drin waren, mussten sich bis zum Laufsteg kämpfen - und scheiterten.

Aber was heißt hier Laufsteg: Zum sexy Abschluss der Berlin Fashion Week ließ die erste Adresse für sündige Dessous die Models in den Boxring steigen. Mit Boxhandschuhen posierten die Agent-Provocateur-Mädels für das Publikum, dem die Show ausnehmend gut gefiel.

Wir haben die Bilder von der Show!

Und hier gibt's verführerische Reizwäsche für jeden Typ!

Lade weitere Inhalte ...