Modetrends für Herbst 2020: Die schönsten Looks

Modetrends: Diese 3 Looks sind im Herbst in!

Was haben Leoprint, Jeans und Leder gemeinsam? Sie gehören definitiv zu den Modetrends im Herbst 2020 – wie wir sie tragen, stellen wir euch hier vor!

Bloggern in Jeans: Modetrends für den Herbst
© Getty Images
Welche Modetrends erwarten uns im Herbst?

Trotz der milden Temperaturen, haben wir uns damit abgefunden, dass die goldene Jahreszeit begonnen hat. Jetzt fragen wir uns natürlich: Was ist diesen Herbst IN und was lassen wir lieber im Kleiderschrank? 

Die Antwort: Diesen Herbst wird es klassisch. Und damit ist nichts Langweiliges gemeint. Wir kombinieren jetzt Kleidungsstücke, die wir schon im Kleiderschrank hängen haben und erschaffen so einen neuen Modetrend.

Modetrends für den Herbst

Wir werden bestehenden Looks ein neues Leben einhauchen. Und das geht nur mit Kleidungsstücken, die den ständig ändernden Fashion-Trends stand halten. Das sind zum Beispiel: Jeans, Lederjacken und Leoprints. 

The 90’s are back!

Diesen Herbst lassen wir uns von den 90er-Jahre-Looks inspirieren. Es werden Jeanshosen mit Cropped Top und Lederjacke kombiniert. So bekommen wir einen richtigen Grunge-Flair, wie wir es noch aus den coolen Zeit der 90er-Jahre kennen. Wer sich im Look mit Cropped Tops nicht wiederfinden kann, darf selbstverständlich andere schöne Oberteile zur Jeans und Lederjacke kombinieren. Euch sind keine Grenzen gesetzt!

Herbstmood on

Nur weil der Sommer vorbei ist, heißt das noch lange nicht, dass wir unser geliebtes sommerliches Hemdkleid in den Winterschlaf versetzen müssen. Das Hemdkleid bekommt im Herbst ein kleines Upgrade und wird mit Overknees kombiniert. Besonders schön sieht das Outfit aus, wenn die Overknees extrem lang sind und quasi eure Oberschenkel damit komplett einkleiden. So bleibt ihr trotz kalter Temperaturen immer schön warm und seht dennoch stylish aus!

Es wird wild!

Wie wäre es mit einem Mantel in Leo-Optik? So wertet ihr euren klassischen Look auf und verleiht eurer Kleidung einen frischen Wind. Egal, wer mit euch durch die goldenen Laubblätter spazieren gehen wird: Ihr werdet auffallen!

Übrigens ist weniger mehr: Kombiniert den Leo-Print nur mit schlichten Kleidungsstücken. Somit riskiert ihr keine Fashion-Panne. Wer etwas mutiger unterwegs sein will, kann natürlich Neon-Farben tragen – es ist zwar alles erlaubt, aber in Maßen. 

Leonie Hanne
Der Sommer zeigt sich momentan eher von seiner regnerischen, statt sonnigen Seite. Luftige Kleider tauschen wir also erstmal gegen Regenjacken ein. Welche Regenjacke für Damen ist die Beste? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...