Mode-Trend 2022: In vs. Out! Diese Jeans sind im Sommer angesagt, diese nicht mehr

Mode-Trend 2022: In vs. Out! Diese Jeans sind im Sommer angesagt, diese nicht mehr

Du bist auf der Suche nach einem neuen Kleidungsstück aus Jeans? Dann pass jetzt gut auf, denn wir verraten dir die angesagtesten Looks in diesem Sommer!

Jeans-Looks lieben wir in sämtlichen Kombinationen. Denim ist ein Material, das so schnell wohl nie aus der Mode geraten wird. Allerdings überraschen uns diesen Sommer neue Jeans-Modelle sowie extravagante Schnitte und bringen frischen Wind in unseren Kleiderschrank. Wir verraten dir, welche Jeans-Looks diesen Sommer besonders angesagt sind und welche Teile du aktuell besser in deiner Garderobe hängen lässt.

In: Jorts | Out: Hotpants

Du hast den Begriff "Jorts" noch nie gehört? Dabei handelt es sich um nichts Geringeres als das Trendteil schlechthin in diesem Sommer. Bei dem Begriff handelt es sich um eine Mischung aus den beiden englischen Worten Jeans und Shorts. Jorts zeichnen sich durch ihre extravagante Länge aus, denn die Hose reicht ca. bis zum Knie und verfügt über einen lockeren Schnitt. Insbesondere Stars, wie beispielsweise Gigi Hadid , sind Fans der Jorts. Diese Hose eignet sich auch perfekt für Frauen, die kleine Cellulite-Dellen an ihren Oberschenkel verstecken möchten, aber dennoch keine Lust auf lange Hosen im Sommer haben. Hotpants kannst du diesen Sommer zwar auch noch tragen, allerdings belegen Jorts aktuell im Fashion-Ranking den ersten Platz.

In: Patchwork-Jeans | Out: Denim mit Ombré

Es fällt dir schwer, dich für eine Jeans-Farbe zu entscheiden? Dann kombiniere doch gleich mehrere zusammen. Patchwork-Jeans sind diesen Sommer total angesagt. Bei diesem Style werden unterschiedliche Arten von Denim miteinander gemixt und gleichzeitig getragen. Nicht nur Jeans, sondern auch Röcke, Kleider und Oberteile kannst du mit diesem speziellen Design derzeit finden. Je mutiger und extravaganter du deinen Look haben möchtest, desto gewagter darf auch das Patchwork-Muster ausfallen. Der Trend eignet sich zudem perfekt, um Upcycling-Projekte durchzuführen und deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Denim mit Ombré-Akzenten wirken dagegen recht langweilig und werden daher in diesem Sommer einfach durch Patchwork-Jeans ersetzt.

Schlag hier direkt zu und ergatter dein neues Lieblings-Teil für den Sommer 🛒:

In: Jeansweste | Out: Jeansjacke

Die Jeansjacke ist so ein Teil, was wohl jede und jeder von uns im Kleiderschrank hat. Zwar machst du mit diesem Piece auch nichts falsch, viel mehr Fashion-Gespür beweist du aktuell jedoch mit dem Tragen einer Jeansweste. Sie lassen deinen Look deutlich lässiger wirken und verleihen dir eine Extraportion Coolness. Dabei ist es dir überlassen, ob du unter der Jeansweste noch ein Top tragen möchtest oder nicht. Ein Hingucker bist du in jedem Fall. Mehr Individualität verleihst du dem Style, indem du besondere Knöpfe, Taschen oder Abnäher auf der Jeansweste anbringst.

Inspiration gefällig? So lässig kann eine Jeansweste aussehen:

Hier kannst du unsere Favoriten direkt nachshoppen 🛒:

Weiße Jeans Sommer
Im Sommer kommen die hellen Farben zurück und lassen unser Mode-Herz gleich viel höher schlagen. Und an dieser H&M-Hose können wir uns kaum sattsehen! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...