Anziehen/Ausziehen Nr. 84

Angela Merkel bei den Wagner-Festspielen

Fashion is a bitch. Moderedakteurin Mai-Phi Trat Quan sagt, was geht und was nicht.

Angela Merkel hat's nicht so mit Mode. Muss sie auch nicht, diesen Job erledigt eine Kanzler-eigene Stylistin und ihre Hausdesignerin Bettina Schoenbach (die im übrigen für den ewigen "Jackett in A-Linie + riesige Knöpfe"-Look verantwortlich ist. Michelle Obama trägt Narciso Rodriguez und Moschino, Carla Bruni trägt Dior, und die mächtigste Frau Deutschlands trägt kastige Jacketts). Schade also, dass die Bundeskanzlerin zu den Wagner-Festspielen in Bayreuth im langweiligen Politiker-Look auftrat. Stellt die Merkel hinter ein Sprechpult und dann sieht man den Meerjungfrauenrock auch nicht mehr. (Bild: Getty Images)

Lade weitere Inhalte ...