Weihnachten 2022: 4 Wochen Plan für eine stressfreie Weihnachtszeit

Weihnachten 2022: 4 Wochen Plan! So kommst du stressfrei durch die Weihnachtszeit

Die Vorweihnachtszeit ist stressig. Damit du diese besinnlichen Wochen genießen kannst, bereitet dich unser vier Wochen Plan optimal auf Weihnachten vor!

Alle Jahre wieder beginnt der ultimative Weihnachtsmarathon: In den letzten Wochen vor dem christlichen Fest rennen wir durch die Läden, um Geschenke zu besorgen, suchen nach Rezepten für das Weihnachtsessen und überlegen uns ein schönes Outfit für Heiligabend. Wie soll man das bloß alles unter einen Hut bekommen? Mithilfe unseres vier Wochen Plans!

Der 4 Wochen Plan für eine entspannte Weihnachtszeit

In unserem vier Wochen Plan widmest du dich jede Woche anderen Aufgaben. Diese feste Struktur hilft dir dabei, einen kühlen Kopf zu bewahren – damit du die Weihnachtsfeier im Office und den Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt viel besser genießen kannst. Wir erklären dir, wie der Masterplan für eine stressfreie Weihnachtszeit funktioniert:

Woche 1

In der ersten Woche hast du noch vier Wochen Zeit, bis die Geschenke unter dem Baum ausgepackt werden. Und doch ist es schon jetzt höchste Eisenbahn, alle Präsente zusammenzusammeln! Schnappe dir zuerst ein Blatt Papier und schreibe eine Liste von allen Personen, die du dieses Jahr beschenken möchtest. Dabei kommen dir sicher schon schöne Ideen! Nun musst du diese Ideen nur noch in die Tat umsetzen und die geplanten Geschenke einkaufen. Dabei hilft dir unser Geschenke-Guide!

Ebenfalls in Woche eins unseres Plans gehört die Weihnachtsdekoration herausgeholt. Kleine Tannenbäume, Teelichter und Tannenzweige dürfen ab jetzt wieder unsere Wohnung und unser Haus schmücken. Damit beginnt offiziell die Weihnachtsstimmung! Damit du dieses To Do abhaken kannst, solltest du das weihnachtliche Dekorieren nicht auf Woche zwei schieben.

Woche 2

Die zweite Woche beginnen wir mit dem Schreiben einer Weihnachtskarte. Denn eine handgeschriebene Karte ist immer noch eines der persönlichsten Dinge, mit denen du deinen Liebsten eine Freude machen kannst. Wenn dies erledigt ist, sind deine Geschenke komplett und du kannst dich im Rest von Woche zwei nur noch auf dich selbst konzentrieren.

Gönne dir schon jetzt eine glamouröse Maniküre, gehe zum Friseur oder zur Friseurin deines Vertrauens und kaufe dir den passenden Lidschatten für dein Weihnachts-Make-up. Der Grund: Kurz vor Weihnachten bekommst du vermutlich nirgendwo mehr einen Termin. Plane also ordentlich zeitlichen Puffer ein, damit alle Beauty Treatments vor Weihnachten problemlos über die Bühne gehen können!

Woche 3

Nun befinden wir uns schon in der dritten Woche und das Weihnachtsfest rückt immer näher. Anstatt sich kurz vor Heiligabend mit tausenden Leuten durch die Geschäfte und Supermärkte zu drängeln, haben wir dieses Jahr vorgesorgt. Nämlich in Woche drei! Um panische Last-Minute-Käufe zu vermeiden (klar, die frischen Lebensmittel können erst kurz vor Weihnachten gekauft werden), raten wir dir, alle haltbaren Lebensmittel schon jetzt einzukaufen. Dazu gehören zum Beispiel Chips, Süßigkeiten und Co.

Woche 4

Wenn der Kühlschrank gefüllt ist, die Geschenke eingepackt sind und das Christmas-Outfit steht, bleibt in Woche vier nur noch eines zu tun: Selfcare! Um das (teilweise anstrengende, machen wir uns nichts vor) Weihnachtsessen mit der Familie zu bestreiten, solltest du vorher so entspannt wie möglich sein. Wenn der Countdown läuft, erntest du die Früchte deiner Vorbereitung: Alles ist erledigt und du kannst dir ein heißes Schaumbad einlassen. Gönne dir ein Hautpeeling, pflege deine Haarspitzen und meditiere, so oft du kannst. Dann kann das Weihnachtsfest kommen!

Auch spannend:

Verwendete Quellen: glomex.com, pinterest.de

Weihnachtsdeko
Im Dezember verwandelt sich unsere Wohnung in ein besonders gemütliches und besinnliches Heim dank der Weihnachtsdeko. Wann du sie wieder abbauen solltest, verraten wir dir hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...