Studie belegt: Netflix ruiniert Sexleben!

Es ist wissenschaftlich belegt: Netflix ist unser absoluter Sexkiller!

"Netflix and Chill" bekommt endlich seine wahre Bedeutung. Warum viele Streaming-Portale am Abend eher bevorzugen, als den Sex mit dem Date oder Partner, erklären wir euch sofort!

© iStock Nur noch eine Folge! Der Sex kann warten...

Streaming zerstört das Sexleben

Diverse Streaming-Dienste zerstören nach und nach das Sexleben – weltweit. Das ergab zumindest eine Studie der englischen Forscher. Englands Wissenschaftler berichten, dass die höchste Internetnutzung zwischen 23 und 24 Uhr stattfindet – Netflix, Amazon Prime und alle weiteren Streaming-Portale sei Dank. Die mobilen Geräte sind dafür verantwortlich, dass sich die abendliche Fernsehzeit bis in die späten Stunden verschiebt. 

Immer mehr Paare vorbringen ihre Abende gerne gemeinsam auf der Couch

Ob auf der Couch oder dem Bett – Hauptsache vor dem Fernseher! Die Zahlen sind seit letztem Jahr rasant angestiegen. Zwar verbringen wir gemeinsam Zeit am Abend, aber leider nicht miteinander sondern eher nebeneinander. Viel zu spannend sind die Serien, die uns tagtäglich mitfiebern lassen. 

„Netflix and Chill“ war einst noch das internationale Schlüsselwort für Sex, inzwischen nehmen viele Menschen den Begriff wortwörtlich. Kein Sex, nur Netflix. Beim Abendessen wird der Fernsehr angeschmissen und die Lieblingsserie wird weiter gesuchtet. Am Ende sitzen wir bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm und haben das Binge-Watching über unser Sexleben gestellt. Danach trotten wir müde ins Bett und legen uns Schlafen. Von sexy Bedtimes weit und breit keine Spur!

Wir verlieren langsam die Kontrolle! 

Zu spannend sind aber auch die Serien, die aktuell gestreamt werden können. Es ging schon so weit, dass extra Sky-Tickets für das Finale von „Game of Thrones“ gekauft wurden. Wie wir ja wissen, wurden die Folgen jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag um 4 Uhr morgens online gestellt. Abgesehen davon gibt es auch so genug Serien, die wir einfach viel zu gerne durchgucken wollen, weil es einfach so spannend ist! Angefangen mit "Stranger Things" über "Russian Doll" bis "American Crime Story: Versace": Leider knistert es am Abend nicht zwischen den Bettlaken sondern einzig die Chipstüte!

Netflix-Thriller
Ihr liebt fesselnde Krimis und spannende Filme? Dann seid ihr sicherlich auch Fans von Thrillern. Die Crème de la Crème, die ihr zurzeit auf der Streaming-Plattform anschauen könnt, haben wir euch hier auf einen Blick zusammengestellt, sodass einem... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...