Horoskop: Diese 3 Sternzeichen erleben den schlimmsten Juni aller Zeiten!

Diese 3 Sternzeichen erleben den schlimmsten Juni aller Zeiten!

Der Juni, der endlich den lang herbeigesehnten Sommer einleitet, steht für gutes Wetter und eine unbeschwerte Zeit. Doch für drei Sternzeichen wird der erste Sommermonat alles andere als spaßig – sie erleben sogar den schlimmsten Juni aller Zeiten. Schuld an der ganzen Misere sind energetische Schwingungen der Zwillings-Saison und seeehr ungünstige Sternkonstellationen. Wer sich in Acht nehmen sollte, lest ihr hier! 

© Unplash Oh oh! Diese drei Sternzeichen sollten sich in den nächsten vier Wochen lieber in Acht nehmen, denn der Monat Juni wird alles andere als easy! 

Widder 

Widder werden es im Juni besonders schwer haben. Eure Stimmung ist in diesem Monat einfach unberechenbar und macht euch das Leben schwer. Gedanken an die Vergangenheit und an Menschen, die ihr schon seit einiger Zeit nicht mehr gesehen habt, lassen euch einfach nicht los. Ihr geht alle Fehler durch, die ihr euch in den letzten Jahren erlaubt habt und welche Leute ihr durch euer schlechtes Verhalten eventuell verletzt haben könntet. Dadurch bekommt ihr aber einfach nur noch schlechtere Laune – und ändern könnt ihr eure Fehler sowieso nicht mehr. Wer bestimmte Personen aber in seinem Leben vermisst, sollte auf sie zugehen und sich entschuldigen. Dann kann Ende des Monat wieder Ruhe bei euch einkehren. 

Skorpion

Voller Gedanken und Sorgen sind im Juni vor allem Skorpion-Geborene. Ihr fühlt euch in eurer jetzigen Situation festgefahren und wisst nicht genau, wie es in Zukunft weitergehen soll, denn sicher ist: Ihr seid gerade nicht zufrieden mit eurem Leben. Was kann geändert werden, damit es besser läuft? Und was muss man einfach auf sich zukommen lassen, weil man selbst keinen Einfluss darauf hat? Diese Fragen halten Skorpione bis tief in die Nacht wach. Lasst euren Partner, eure beste Freundin oder Familienmitgliedern an euren Emotionen teilhaben und geht die Dinge gemeinsam als Team an. Denn sicher ist, dass ihr im Laufe des Junis alleine sicherlich auf keine guten Lösungsansätze kommen werdet. 

Fische

Fische brauchen eigentlich dringend etwas Zeit für sich, da sie schon zu Beginn des Monats in einen regelrechten Erschöpfungszustand verfallen. Am liebsten würdet ihr euch Zuhause verkriechen, die Decke über den Kopf ziehen und euch stundenlang ausruhen. Doch genau dieses Verhalten sorgt auch dafür, dass Fische-Geborene sich komplett von der Außenwelt abkapseln und völlig vereinsamen. Am besten übersteht ihr diesen schwierigen Monat, indem ihr euch sowohl Zeit für euch nehmt, als auch unter Leute geht. Selbst wenn die Energie auf dem Tiefpunkt ist, lohnt es sich, mit Freunden auszugehen und frische Luft zu schnuppern. Das belebt euren müden Geist nämlich mehr, als langes Rumsitzen auf dem heimischen Sofa. 

 

 

Es gibt ein Sternzeichen, das Dinge, die andere nicht fühlen. Empathische Menschen haben dieses hochsensible Sternzeichen in ihrem Horoskop. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...