Geschenke für Männer: Wir haben 3 Rasierer getestet

Geschenke für Männer: Wir haben 3 Rasierer getestet

Geschenke für Männer zu finden, ist schwer. Doch über einen neuen Rasierer freuen sich die Herren der Schöpfung immer! Wir haben drei Modelle für euch getestet.

Geschenke für Männer Rasierer Test
© iStock
Rasierer im Test: Mit diesen Rasierern macht ihr eurem Partner zum Geburtstag eine Freude!

Die meisten Männer antworten auf die Frage, was sie sich zum Geburtstag, Weihnachten oder zum Valentinstag (auch interessant: Valentinstag Geschenke für Männer) wünschen, mit „nichts“. Sie hätten schon alles und wären wunschlos glücklich. Dennoch wollen wir ihnen eine kleine Freude bereiten. Ihr seht euch oft momentan? Dann werft doch mal einen Blick auf den Rasierer eures Freundes. Wäre er auf dem Recyclinghof besser aufgehoben, als in eurem Bad? Dann solltet ihr jetzt weiterlesen, denn wir haben drei Herren-Rasierer für euch getestet (oder besser gesagt: testen lassen).

Diese Rasierer haben wir getestet

  1. Panasonic ES-LV67 Nass/Trocken-Rasierer mit 5-fach-Scherkopf und Linearmotor, inklusive Langhaarschneider für ca. 137 Euro
  2. Braun Series 5s Rasierer Wet&Dry mit 3 flexiblen Klingen und EasyClick zum Umrüsten des Rasierers für ca. 81 Euro
  3. Philips Series 5000 Nass- und Trockenrasierer S5588/30 für eine Leistungsstarke und sanfte Rasur und flexiblen 360° Scherköpfen für 88 Euro

Wir haben die elektrischen Herrenrasierer der drei großen Marken auf Handhabung, Laufzeit, Ladezeit und Präzision getestet.

1. Edles Design: Panasonic ES-LV67 Nass/Trocken-Rasierer mit 5 Klingen

Der Panasonic ES-LV67 Nass/Trocken-Rasierer für ca. 137 Euro fällt sofort dank seines besonderen Designs auf. Er liegt gut in der Hand und prahlt mit der 5-Scheren-Japanese Blade Tech, der extrem schwarfe Schliffwinkel von nur 30 Grad macht den Herrenrasierer zu einem der schärfsten Rasierer. Bei der ersten Benutzung fällt dies auch direkt auf. Die Haare werden zuverlässig entfernt, ohne die Haut zu belasten und zu verletzen. Ein präziser Bartdichten-Sensor analysiert in Echtzeit und passt die Geschwindigkeit automatisch an, für eine besonders hautschonende Rasur. Fünf geschwungene Klingen sorgen für eine hautnahe Rasur und der 16D-Scherkopf passt sich den Gesichtskonturen perfekt an. Die Betriebszeit beträgt 50 Minuten, die Ladezeit eine Stunde.

Fazit: Ein wirklich hochwertiges Modell zum angemessenen Preis. Weiterer Pluspunkt: Das platzsparende Reiseetui.

2. Kompatibel: Braun Series 5s Rasierer Wet&Dry mit 3 Klingen

Der Braun Series 5s Rasierer Wet&Dry für ca. 81 Euro ist unser günstigstes Produkt im Test. Er rasiert zuverlässig mit drei flexiblen Klingen und lässt sich einfach reinigen, ohne den Scherkopf abnehmen zu müssen. Das EasyClick-System ermöglicht ein einfaches Umrüsten vom Rasierer zum Präzisionstrimmer. Dieser ist sogar enthalten. Die drei Klingen passen sich solide der Gesichtsform an, ohne die Haut stark zu irritieren. Die Laufzeit beträgt auch hier 50 Minuten, eine Schnellladung von 5 Minuten reicht für eine Rasur. Eine normale Ladung nimmt eine Stunde in Anspruch.

Fazit: Zuverlässiger Rasierer zu einem fairen Preis. Wer auch einen Präzisionstrimmer benötigt, ist mit diesem Modell bestens beraten!

Rasierer braun
© Amazon | Hersteller

Lange Laufzeit: Philips Series 5000 Nass- und Trockenrasierer

Der Philips Series 5000 Nass- und Trockenrasierer für 88 Euro arbeitet mit einem SteelPrecision-Schersystem, welches im Kreis rotiert. Der Power-Adapt-Sensor passt die Schneideleistung automatisch an die Haardichte an und sorgt so für optimalen Hautkontakt dank der 360 Grad-Scherköpfe. Mit dem ausklappbarem Präzisionstrimmer kann er Bart Style perfektioniert werden. Die Laufzeit liegt bei 60 Minuten, auch hier reicht eine Schnellladung von 5 Minuten für eine Rasur. Die vollständige Ladezeit liegt bei einer Stunde.

Fazit: Ein tolles Preis-Leistungs-Produkt, das mit 88 Euro in jedes Budget passt.

Philips Rasierer
© Amazon | Hersteller
Epilieret im Test
In unserem Epilierer Test haben wir Epiliergeräte auf Funktionalität, Preis-Leistung und Haptik getestet und unseren Testsieger gekürt. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...