Flugbegleiterin verrät: Dieses Getränk solltest du niemals während des Flugs bestellen

Flugbegleiterin verrät: Dieses Getränk solltest du niemals während des Flugs bestellen

Laut einer Flugbegleiterin gibt es ein bestimmtes Getränk, dass wir uns während des Fluges nicht bestellen sollten. Um welches es sich handelt und warum, erfährst du hier.

Wer öfters mit dem Flugzeug verreist, der wird wissen, dass es im Flieger (je nach Strecke) auch etwas zu essen und trinken gibt. Die Stewardessen gehen den Gang entlang und gießen Getränke nach Wahl aus. Von Kaffee und Tee, über Softgetränke und Alkohol ist alles dabei. Nun hat eine Stewardess auf TikTok jedoch ein erstaunliches Video gepostet und verrät, welches Getränk sie und ihre Kollegen und Kolleginnen überhaupt nicht gerne ausschenken. Das Ergebnis ist ziemlich überraschend.

Dieses Getränk schenken Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen ungern aus

Was bestellst du dir bei einer langen Reise mit dem Flugzeug am liebsten? Wenn es die Cola Light ist, (in Amerika unter Diet Coke bekannt) dann könnte es jetzt interessant für dich sein. Stewardess und TikTokerin Ariel Cisneros arbeitet für eine amerikanische Airline und verrät, warum Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen das Erfrischungsgetränk so ungern ausschenken. In ihrem Video, welches mittlerweile um die 345 Tausend Views hat, zeigt die Stewardess, was sie daran so stört. Sie schenkt gleichzeitig in jeweils ein Glas, die normale Coca-Cola und in die andere Coca-Cola Light an Bord ein. Während die normale Cola nur kurz aufschäumt, dauert es bei der Cola Light Variante deutlich länger, bis der schaumige Sprudel sich beruhigt. Hier kannst du dir ihr Video dazu anschauen.

Die Reaktion der User und Userinnen ist unterschiedlich

Wie man es von Social Media so kennt, gibt es in den Kommentaren über 100 gespaltene Meinungen zum Video. Während einige diese Information interessant finden, gibt es andere Nutzer und Nutzerinnen, die das Video von der Flugbegleiterin als Meckern auf hohem Niveau ansehen:

Ihr beschwert euch jetzt echt, dass ihr Cola in einen Becher ausschenken müsst?

Sorry, dass du deinen Job machen musst

Okay, aber ich habe 1200 Dollar für mein Ticket gezahlt. Ich will eine Cola Light.

Einige möchten Ariel aber auch Tipps geben und schreiben ihr, dass sie eventuell den Becher vorher etwas kippen oder das Eis weglassen sollte. Viele sind auch der Meinung, dass sie das Getränk den Passagieren gar nicht erst ausschenken soll, sondern ihnen einfach die Cola-Dose und den Becher reichen kann oder die Passagiere selbst fragen können, dass sie die Dose selber öffnen möchten. Das klingt doch nach einer ganz guten Lösung und du musst auch nicht auf deine gewünschte Cola Light verzichten.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Diese 3 Dinge solltest du beim Flug niemals ins Handgepäck packen

Mit diesen 3 Tricks geht es am Kofferband schneller

Die hilfreichsten Tipps für deinen Solo-Urlaub

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk

Artikel aus dem Hotelzimmer mitgehen lassen
Seife, Shampoo oder Bademantel: Was darf man wirklich aus dem Hotel mitnehmen? Und was nicht? Wir klären dich auf. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...