Dieses Lebensjahr ist am teuersten

- Miete, Autoversicherung, Lebensmitteleinkauf und nicht zu vergessen die monatlichen Fixkosten für Zalando und Amazon! Unser Sparschwein hat es nicht leicht. Jedes Jahrs aufs Neue muss es leiden, denn Sparen zählt leider nicht zu unseren Stärken. Wer das gleiche Problem hat, sollte sich für ein Lebensjahr ganz besonders wappnen. Dieses Lebensjahr ist am teuersten! 

das teuerste jahr im Leben mit 31

Sparen ist angesagt! In diesem Alter geben wir am meisten aus

Money, money, money, must be funny, in the rich man's world!

Auch wenn wir es nicht immer zugeben möchten, mit Geld lebt es sich nun mal leichter. Natürlich macht Geld allein nicht glücklich, aber wer hat schon etwas gegen einen gut bezahlten Job, der uns paradiesische Urlaube, ausgiebige Shopping-Trips oder ein neues Auto ermöglicht. 

9 Schwabentipps, um online Geld zu sparen

Seid ihr es auch leid ständig pleite zu sein? Wir haben uns die besten Spar-Tipps bei den sparsamen Schwaben für euch abgeschaut.
So werdet ihr zum Sparfuchs!
Artikel lesen

Ja, ja das liebe Geld! Beim wöchentlichen Blick auf den Kontostand hoffen wir noch immer darauf, dass ein unverhoffter Lottogewinn um die Ecke kommt. Glaubt man dem Ergebnis einer von CreditScore durchgeführten Umfrage, sollten wir an unseren Traum vom Lottogewinn unbedingt festhalten. Im Rahmen der Befragung hat die britische Firma, die unter anderem Kreditfähigkeiten prüft, herausgefunden, in welchem Lebensjahr wir unser hart verdientes Einkommen mit vollen Händen ausgeben.

Mit 31 geben wir am meisten Geld aus

And the winner is...31! Das 31. Lebensjahr landet auf Platz eins der teuersten Lebensjahre. Mit 31 schlüpfen wir laut CreditScore in unsere Spendierhosen, in diesem Jahr wechseln rund 48.000 Euro den Besitzer. Grund für die hohen Aufgaben sind freudige Lebensereignisse, die jedoch zugleich zu Buche schlagen. Häufig steht eine Hochzeit inklusive Hochzeitsreise an oder ein Baby ist unterwegs. Auch der Kauf der eigenen vier Wände belastet das Sparschwein.

Sparfuchs durch und durch? So könnt ihr mit der 3-Tages-Regel Geld sparen! Beim Shopping kann euch die 3-7-14-Regel vor so machem Fehlkauf bewahren.