Die Bedeutung der Planeten, des Mondes und der Sonne in eurem Horoskop!

Ihr findet, euer Sternzeichen passt nicht zu euch? Schaut unbedingt auch auf die Bedeutung der Planeten im Horoskop und in welchem Sternzeichen sie stehen!

© Pexels

Unser Sonnenzeichen sagt erschreckend viel über uns und unseren Charakter aus. Wichtig ist aber auch die Stellung des Mondes und der Planeten.

Darum ist die Stellung der Planeten in eurem Horoskop so wichtig

Unser Sonnenzeichen sagt viel über uns und unseren Charakter aus. Manchmal finden wir uns jedoch nicht so wirklich in den Beschreibungen unseres Haupt-Sternzeichens wieder. Das liegt daran, dass nicht nur unser Sonnenzeichen unser Wesen formt. Wichtig ist auch die Stellung des Mondes und der Planeten. Denn jeder Planet steht für eine anderen Bereich und gibt Auskunft darüber, wie ihr beispielsweise mit Emotionen umgeht, ob ihr Führungsqualitäten habt, wie wichtig euch Schönheit oder Harmonie ist usw. Ein Mensch, der im Mond Fische ist, zeigt seine Gefühle zum Beispiel ganz anders, als ein Mensch mit Steinbock im Mond.

Ihr müsst euch das ungefähr so vorstellen: Wenn ein Mensch geboren wird, dann passiert das an einem ganz bestimmten Tag, zu einer bestimmten Uhrzeit und an einem bestimmten Ort. Und so wie die Sonne, der Mond und die Planeten genau in dem Moment im Universum stehen, so wirken sie sich auch auf euch und euren Charakter aus. 

So findet ihr die Stellung der Planeten im Horoskop heraus

Die Stellung der Gestirne zu eurer Geburt könnt ihr ganz einfach herausfinden, indem ihr eure sogenannte „Natal-Chart“, also euer Geburtshoroskop berechnet. Das geht ganz einfach online und ist kostenlos. Wichtig ist nur, dass ihr euer Geburtsdatum, euren Geburtsort und die Zeit euerer Geburt bereit haltet. Sobald ihr dann wisst, welcher Planet bei euch in welchem Sternzeichen steht, könnt ihr noch viel mehr über euch und euren Charakter erfahren und reflektieren. Wofür die einzelnen Planeten stehen, könnt ihr der folgenden Auflistung entnehmen.

Dafür stehen die Sonne, der Mond und die Planeten im Horoskop

Sonne

Die Sonne symbolisiert die zentrale Persönlichkeit eines Menschen. Sie verrät viel über das Ich-Bewusstsein, die Lebenskraft und die Handlungsart einer Person. Die Sonne regiert das Sternzeichen Löwe.

Mond

Der Mond sagt einiges über die Gefühlswelt des Menschen aus. Er symbolisiert die Seele und das Unbewusste. Außerdem regelt er das Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Geborgenheit. Der Mond gehört zum Sternzeichen Krebs.

Saturn

Der Saturn steht für Autorität, Konsequenz und Norm. Er zeigt das Bedürfnis nach Ordnung und Sicherheit. Saturn ist der Planet des Steinbocks.

Merkur

Merkur ist der Planet, der die Kommunikation, das Wissen und den Verstand regelt. Außerdem beeinflusst er die sprachlichen und rhetorischen Fähigkeiten. Merkur ist der Planet des Zwillings und des Sternzeichens Jungfrau.

Venus

Die Venus steht für Ästhetik. Sie ist das Symbol für Harmonie und Schönheit. Dieser Planet steht außerdem für Geselligkeit, Gemeinsamkeit, für Werte und Offenheit. Venus ist der Planet der Waage und des Stiers.

Mars

Der Mars ist der Planet der Leistung. Er steht für Energie, für physische Kraft und Kampf. Mars regelt zudem den Mut, die Handlungs- und die Durchsetzungsfähigkeit. Mars ist der Planet des Widders.

Jupiter

Jupiter steht für Optimismus, Wachstum und Expansion. Dieser Planet regelt zudem die Glaubenskraft eines Menschen. Jupiter ist der Planet des Sternzeichens Schütze.

Uranus

Uranus symbolisiert die schöpferische Intelligenz. Er steht für Unabhängigkeit und Eigenheit und regelt die Intuition. Uranus ist der Planet des Wassermanns.

Neptun

Der Planet Neptun steht für Spiritualität, Inspiration und Urinstinkt. Er zeigt die Hingabe, den Helferwillen und das soziale Engagement. Neptun ist der Planet des Sternzeichens Fische.

Pluto

Pluto steht für Tiefe, Leidenschaft und Macht. Er regelt die Konzentration, den geistigen Willen und die Motivation. Pluto ist der Planet des Sternzeichens Skorpion.

Frau und Mann gucken sich an
Das Sternzeichen verrät so einiges über die Vorlieben eines Menschen. Zum Beispiel auch, wie genau ihr euren Schwarm überzeugt. Wir hätten da ein paar Ideen... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...