Horoskop: Wer dieses Sternzeichen hat, verliebt sich zu schnell

Horoskop: Wer dieses Sternzeichen hat, verliebt sich zu schnell

Unter den Sternzeichen gibt es zwei, die verknallen sich oft schon beim ersten Date. Wer sich einfach viel zu schnell verliebt, erfahrt ihr hier.

© Unsplash Manche Sternzeichen verlieben sich viel schneller als andere. Welche sich von heute auf morgen verknallen und warum, erfahrt ihr hier.

Liebe auf den Blick? Für zwei Sternzeichen ist das keine Seltenheit. Sie verlieben sich oft schon nach wenigen gemeinsam verbrachten Stunden. Leider kann es so auch passieren, dass sie nach nicht allzu langer Zeit bemerken, dass ihr Schwarm doch nicht der oder die Richtige war. Oder noch schlimmer: Sie werden abserviert und müssen mit fiesem Liebeskummer klarkommen. Ihr wollt wissen, welche Sternzeichen sich viel zu schnell verlieben? Lest selbst!

Diese zwei Sternzeichen verlieben sich zu schnell

Verliebt sich sofort: Das Sternzeichen Krebs

Krebse sind für ihre unglaubliche Sensibilität bekannt und wünschen sich nichts mehr als Liebe und Geborgenheit. Leider kann es deshalb schonmal vorkommen, dass dieses Sternzeichen ein so starkes Bedürfnis nach Zuneigung bekommt, dass es sich viel zu schnell verliebt. Dann wird in jedem flüchtigen Flirt sofort der Mann oder die Frau für die Ewigkeit gesehen. Einige Krebse gehen in ihrer Vorstellung sogar so weit, dass sie schon nach wenigen Dates an Familienplanung denken. Einfach weil sie es sich SO sehr wünschen. Selbstredend, dass so ein schneller Start in die Liebe nicht immer gut geht. Da passiert es dann auch schonmal, dass der Krebs nach ein paar Wochen bemerkt, dass der Deckel zu seinem Topf doch eher eine Bratpfanne ist. Herzschmerz ist beim Krebs leider oft vorprogrammiert.

Verliebt sich super schnell: Das Sternzeichen Fische

Fische sind bekannt dafür, sich sehr schnell zu verlieben. Das liegt vor allem daran, dass sie sehr gutgläubig, und manchmal auch etwas naiv sind. Dann verrennen sie sich und bemerken gar nicht, dass ihr Babe-Forever das Verhältnis nur als netten Zeitvertreib sieht und keine ernsten Absichten verfolgt. Hinzu kommt, dass Fische sich oft in Dinge hineinsteigern und Sachen sehen oder fühlen, die eigentlich gar nicht existieren. Es kann sogar passieren, dass sie Gefühle viel zu intensiv wahrnehmen und dann einfach überschätzen. So ist es kein Wunder, dass in jedem noch so kleinen Flirt schnell mal die ganz große Liebe geahnt wird. Nach ein paar Wochen bemerken sie aber, dass sie ihr Gegenüber doch gar nicht sooo toll finden und beenden die Liaison aus heiterem Himmel.

Wenn Fische und Krebs sich verlieben

Ihr seht: Gerade die Sternzeichen Fische und Krebs verlieben sich oft schon beim ersten Date. Es kommt sogar vor, dass diese zwei Sternzeichen sich sehr schnell ineinander verlieben! Und auch wenn diese beiden Sternzeichen auf den ersten Blick sehr gut zusammen passen, da beide sehr liebebedürftig und einfühlsam sind, geht diese Kombination nicht immer gut. Das liegt vor allem oft daran, dass sie kaum Zeit in die Kennenlernphase investieren, sondern sich aus Verlangen nach Liebe direkt in ein Verhältnis stürzen. Aber Achtung: Ob sie wirklich füreinander geschaffen sind, wird sich erst nach einigen Wochen zeigen und endet nicht selten in einer unschönen Überraschung. Denn sobald die rosarote Brille der Verliebtheit abgesetzt wird, fallen plötzlich auch die unangenehmen und nicht so perfekt passenden Seiten auf, die vorher in einer zuckersüßen Masse aus Glücksgefühlen versteckt waren.

Unter den Sternzeichen gibt es ein empathisches Sternzeichen, dem nachgesagt wird, heilende Kräfte zu besitzen. Es ist hochsensibel und kann sich in die Gefühle und Gedanken anderer einfühlen. Weiterlesen

Nicht nur auf das Sonnenzeichen schauen

Nicht vergessen: Es gibt auch Menschen mit Sternzeichen Fische oder Krebs, die sich nicht direkt beim ersten Date verlieben, wie oben beschrieben. Dies liegt vielleicht daran, dass sie von anderen Sternzeichen beeinflusst werden, die nicht so Anfällig für die Liebe auf den ersten Blick sind. Wichtig ist, dass ihr euch bei einem Geburtshoroskop immer auch am Aszendent, Mond und den anderen Planeten, wie zum Beispiel Venus und Mars orientiert. Findet ihr dort andere Tierkreiszeichen wie Beispielsweise solche mit dem Element Erde, könnte es sein, dass sich der Mensch weniger schnell verknallt und länger braucht, um Gefühle zuzulassen und zu zeigen.

Wichtig: Den Aszendenten, den Mond und die Venus berechnen

Der Aszendent ist der "Anzug" den ihr euch morgens anzieht, bevor ihr das Haus verlasst. Er zeigt, wie ihr von anderen Menschen wahrgenommen werdet bzw. wie ihr euch vor anderen Menschen gebt. Die Venus ist der Planet der Liebe und der Mond sagt viel über eure Gefühlswelt aus. Wenn ihr also das Sternzeichen Fische oder Krebs im Aszendenten, in der Venus oder im Mond habt, kann es sein, dass ihr euch sehr schnell verliebt. Klickt hier, um euren Aszendenten zu berechnen. Euer ganzes Geburtshoroskop mit eurem Mond und eurer Venus könnt ihr hier kostenlos berechnen. Ihr benötigt dafür allerdings eure genaue Geburtszeit.

Frau hält sich Hut vor das Gesicht
Es gibt Sternzeichen die können ihre Gefühle nicht aussprechen. Sie sind verschlossen und können nur schwer Gefühle zeigen oder zulassen.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...