Horoskop: Dieses Sternzeichen nimmt alles persönlich und fühlt sich verletzt

Dieses Sternzeichen nimmt alles persönlich und fühlt sich schnell verletzt!

Unter den Sternzeichen gibt es eins, dass nimmt alles persönlich und fühlt sich verletzt und gekränkt, sobald Kritik geäußert wird. Welches, das erfahrt ihr hier!

Frau guckt in die Kamera
© Unsplash
Eines der 12 Sternzeichen bekommt grundsätzlich alles in den falschen Hals. 

Jemand hat euch einen falschen Blick zugeworfen oder nur ein Wort benutzt, was ihr sofort in den falschen Hals bekommt? Vermutlich seid ihr nicht die größten Fans von kritischen Aussagen und versteht deshalb gerne etwas falsch. Dabei ist es super wichtig, die Tatsache nicht zu vergessen, dass jeder von uns seine Umgebung anders wahrnimmt und auch die Worte, die wir sagen, oft anders bei unserem Gegenüber ankommen. Oft sagen wir nämlich etwas, was wir gar nicht so meinen! 

Tatsächlich gibt es jedoch ein Sternzeichen, dass dafür prädestiniert ist, wirklich jede Kleinigkeit IMMER nur auf sich zu beziehen. Könnt ihr schon erahnen, welches Tierkreiszeichen wir meinen?

Dieses Sternzeichen reagieren besonders sensibel auf Kritik und nimmt alles persönlich

Viele von euch haben es vermutlich schon geahnt – es ist das Sternzeichen Krebs! Der Krebs-Geborene ist empfindsam, übersensibel und unglaublich gefühlvoll. Auch, wenn sie von außen manchmal hart wirken, haben sie einen weichen Kern. Deshalb reagieren Krebse unglaublich feinfühlig auf Kritik. Besonders, wenn sich ein Familienmitglied oder ein Freund negativ äußert oder eine falsche Bemerkung macht, sind Krebse direkt eingeschnappt. Das führt dazu, dass sie sich noch Stunden später Gedanken über das Gespräch machen. 

3 hilfreiche Tipps: So vermeidet ihr es, alles persönlich zu nehmen

Wer von Natur aus sensibel ist, wird sich schon oft in der Situation wiedergefunden haben, dass er sich von seinen Mitmenschen angegriffen oder gekränkt gefühlt hat. Doch was kann man dagegen tun? Wir haben drei kleine SOS-Tipps für euch vorbereitet.

  1. Erstmal tief ein- und ausatmen! Konzentriert ihr euch in den ersten Sekunden auf euren Atem, kann die Wut und der Ärger reduziert werden. So behaltet ihr außerdem eure Fassung!
  2. Überlegt euch, wie euer Gegenüber die Worte, die euch gerade verletzt haben, tatsächlich gemeint haben könnte – und in welcher Verfassung ihr euch gerade befindet. Oftmals fassen wir die Worte anderer ganz anders auf, als sie wirklich gemeint waren. Vielleicht handelt es sich einfach um ein Missverständnis, was ihr klären könnt, indem ihr zügig nachfragt!
  3. Setzt euch mit dem Gesagten besser auseinander. Und schaut, ob ihr euch vielleicht persönlich angegriffen fühlt, weil ihr euch derzeit nicht gut fühlt und euer Selbstwertgefühl geschwächt ist. Vielleicht ist sogar etwas wahr an dem was der andere gesagt hat? Fehler und Schwächen hat nämlich jeder von uns! 

Nicht nur auf das Sonnenzeichen schauen

Nicht vergessen: Es gibt auch Menschen mit Sternzeichen Krebs, die nicht alles persönlich nehmen oder sich nicht direkt verletzte fühlen. Dies liegt vielleicht daran, dass sie von anderen Planeten beeinflusst werden, die auf Kritik nicht so sensibel reagieren. Wichtig ist, dass ihr euch bei einem Geburtshoroskop immer auch am Aszendent, Mond und den anderen Planeten, wie zum Beispiel Venus und Mars orientiert. Findet ihr dort andere Tierkreiszeichen wie Beispielsweise solche mit dem Element Erde oder Feuer, könnte es sein, dass das persönlich nehmen und angesprochen bzw. verletzt fühlen etwas weniger stark ausgeprägt ist. 

Ihr wollt den Aszendenten berechnen? Klickt hier!

Horoskop: Frau lehnt an Wand
Unter den Sternzeichen gibt es drei, die total beziehungsunfähig sind. Welche liest du in unserem Horoskop! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...