Horoskop: Diese 3 Sternzeichen sind wirklich gute Menschen

Horoskop: Diese 3 Sternzeichen sind wirklich gute Menschen

Drei Sternzeichen haben laut Horoskop ein durch und durch gutes Herz. Sie würden niemandem etwas schlechtes tun, was sie zu wirklich guten Menschen macht.

Horoskop: Mann und Frau umarmen sich
© Unsplash
Es gibt Sternzeichen, die haben nur gute Intentionen und meinen es immer gut. 

Die Sternzeichen können wirklich sehr unterschiedliche Charaktereigenschaften haben. Während die einen eher egoistische Züge haben, auch mal die ein oder andere Lüge verbreiten oder moralisch fragwürdig handeln, haben andere Sternzeichen von Grund auf gute Intentionen und meinen es immer gut mit euch. Sie sind bedingungslos lieb und wünschen ihren Mitmenschen nur das Beste. Ihr fragt euch, welche Sternzeichen das allergrößte und wärmste Herz haben und von Grund auf – durch und durch – gut und liebevoll zu ihren Mitmenschen sind? Lest hier weiter!

Auch spannendDiese Sternzeichen sind hinterhältig und diese 4 Sternzeichen denken nur an sich selbst

Diese drei Sternzeichen sind gute Menschen

Klickt euch einfach durch die Bildergalerie und findet heraus, welche Sternzeichen von Natur aus warmherzig sind und ausschließlich gute Intentionen haben. 

Trotz Warmherzigkeit: Auch mal an euch denken

Ein kleiner Tipp noch: Ein guter Mensch mit einem guten Sternzeichen zu sein und ein ehrliches Herz zu haben, ist etwas ganz wundervolles. Jedoch solltet ihr, trotz aller Liebe und Fürsorge, niemals euch und eure eigenen Bedürfnisse vergessen! Eine gesunde Portion Egoismus kann nie schaden und schützt euch zudem davor, ausgenutzt zu werden. Das heißt natürlich nicht, dass ihr fies oder vernachlässigend sein sollt. Einfach ab und zu auch mal für euch entscheiden und die höchste Priorität auf euer eigenes Wohl setzen! Denn: You can be a good person - and still say no! Vergesst das nicht. ❤️

Daran erkennt ihr einen ehrlichen und guten Menschen

Es gibt ein paar Dinge, an denen ihr warmherzige Menschen direkt erkennt. Wir haben sie für euch kurz und knapp zusammengefasst:

  • Gute Menschen vertrauen anderen, denn sie schließen von sich auf andere und zeigen somit, wie es in ihrem Inneren aussieht. Nur ein Mensch, der selber Vertrauen bricht, hat Angst davor, anderen zu vertrauen.
  • Gute Menschen lassen dich so sein, wie du bist und versuchen dich nicht zu verändern. Würden sie dich verändern wollen, hieße dies höchstwahrscheinlich, dass sie es in ihrem eigenen Interesse tun. 
  • Gute Menschen haben eine intakte Beziehungen zu ihren Mitmenschen. Sie werden geliebt und geschätzt. Natürlich gibt es auch Einzelgänger und Einzelgängerinnen unter den guten Menschen. Dennoch deuten liebe Menschen im Umfeld immer an, dass die Person ein ehrliches Herz hat.
  • Gute Menschen haben Freunde, die gute Menschen sind. Denn: YOUR VIBE ATTRACTS YOUR TRIBE. Auf deutsch: Gleich und gleich gesellt sich gerne. Sind die Freunde der Person ehrliche, gute Menschen, dann könnt ihr euch ziemlich sicher sein, dass die Person auch ein guter Mensch ist. 
  • Gute Menschen achten auf ihr Umfeld und ihre Umwelt. Sie sind bemüht, bewusst zu leben und machen sich Gedanken um Tiere, die Natur und den Planeten.

So achtet ihr auf guten Menschen in eurem Umkreis

Wichtig ist, dass ihr darauf achtet, Menschen mit einem reinen Herzen nicht auszunutzen. Klar, dürft ihr ihre Hilfe annehmen und euch von ihnen gut behandeln lassen. Dennoch liegt es an beiden Seiten, die Beziehung in Balance zu halten. Wie ihr auf ein gesundes Verhältnis aus Geben und Nehmen achtet? Hier kommen ein paar Tipps:

  • Kommuniziert miteinander. Fragt nach und nehmt nicht nur einfach so. "Was willst DU?" - ist eine Frage, die ihr guten Menschen immer stellen solltet.
  • Gebt in regelmäßigen Abständen etwas zurück. Egal ob mit ein paar Blumen, einem Essen oder eine andere Aufmerksamkeit. Es muss nicht teuer sein! Was zählt ist die Geste.
  • Menschen mit einem guten Herzen finden es oft schwierig, ihre Bedürfnisse und Wünsche offen zu kommunizieren. Seid also sensibel und versucht zwischen den Zeilen zu lesen. 
  • Nutzt das Vertrauen einer guten Person niemals aus. Auch wenn sich die Situation anbietet. Ihr könnt ihnen damit extrem schaden und ihr Vertrauen in die Welt erheblich schaden.

Vergesst nicht: Gute Menschen sind nicht immer auch fröhliche Menschen! Denn sie haben oft viele Sorgen in ihrem warmen Herzen versteckt. Doch wenn es etwas gibt, was gute Menschen ausmacht, dann ist es definitiv, dass Bitterkeit in ihrem Leben keinen Platz hat. Niemals würden sie anderen Menschen mit ihrer eigenen Trauer schaden! 

Sind gute Menschen besser als andere?

Nein. Grundsätzlich sind alle Menschen gleichwertig. Zwar macht das Miteinander noch mehr Spaß, wenn wir alle nett und lieb zueinander sind, dennoch dürft ihr nie vergessen, dass eure Wahrheit nicht unbedingt auch die Wahrheit eines anderen Menschen ist. So gibt es zum Beispiel auch Personen, die es lieben alleine zu sein und die sich nicht so gut mit anderen verstehen. Klar, dass solche Leute trotzdem gute Menschen sein können. Eine Einteilung in guter Mensch und schlechter Mensch ist mit Vorsicht zu genießen und fast unmöglich. Außerdem: Wichtig ist doch, dass ihr für euch entscheidet, was für euch gut ist und wer in euren Augen ein guter Mensch ist. Bedenkt auch, dass sich nicht jedes Sternzeichen mit jedem gut versteht und vielleicht ganz andere Vorstellungen von Gut und Böse hat. Kleines Beispiel gefällig? Ein Zwilling wird das belanglose Geschwätz eines anderen Zwillings höchstwahrscheinlich nicht als schlecht beurteilen, ein ernster, redekarger Steinbock vielleicht schon...

Ganz wichtig: Nicht nur aufs Sonnenzeichen schauen

Es gibt auch gute Menschen mit Sternzeichen Krebs, Fische oder Waage, die nicht nur gute Intentionen haben. Das liegt vielleicht daran, dass sie von anderen Sternzeichen beeinflusst werden. Wichtig ist, dass ihr euch bei einem Geburtshoroskop immer auch am Aszendent, Mond und den anderen Planeten, wie zum Beispiel Venus und Mars orientiert. Findet ihr dort andere Tierkreiszeichen könnte es sein, dass diese einen stärkeren Einfluss auf den Menschen haben. 

Wie kann ich meinen Aszendenten berechnen?

Um abzuschätzen, ob ein Mensch eine besonders gute Persönlichkeit hat bzw. einen guten Umgang mit anderen Menschen pflegt, solltet ihr immer auch den Aszendenten berechnen. Dieser ist nämlich sozusagen der "Anzug" den wir uns morgens anziehen, um das Haus zu verlassen. Der Aszendent zeigt, wie ihr von anderen Menschen wahrgenommen werdet. Wenn ihr also die Sternzeichen Waage, Fische oder Krebs im Aszendenten habt, werdet ihr von anderen Menschen höchstwahrscheinlich auch als guter Mensch wahrgenommen. Um euren Aszendenten zu berechnen, klickt hier!

Unsere Buch-Empfehlung zum Thema Sternzeichen

Falls ihr euch noch mehr mit dem Thema Horoskope bzw. Tierkreiszeichen beschäftigen möchtet, können wir euch dieses Buch hier empfehlen. Es erklärt euch die Grundlagen der Sternzeichen und des Aszendenten auf sehr verständliche Art und Weise. Perfekt für den Einstieg in die Welt der Sterne. Uns hat es geholfen, einen richtig guten Überblick über die Sternzeichen und ihre Persönlichkeitsprofile zu bekommen. So könnt ihr euch und die Menschen um euch herum noch besser analysieren. Für ein besseres und verständnisvolleres Miteinander! :)

Verwendete Quellennatune.net, cafeastrology.com

Frau hält sich Hut vor das Gesicht
Es gibt Sternzeichen die können laut Horoskop ihre Gefühle nicht aussprechen. Sie sind verschlossen und können nur schwer Gefühle zulassen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...