Der Haarfarben-Trend Cinnamon Hair steht jedem!

Cinnamon Hair: Die Haarfarbe steht jedem!

Cinnamon Hair ist der Haarfarbentrend, der nicht pünktlicher zur Weihnachtszeit kommen könnte und ganz nebenbei noch jedem Hauttypen steht. So sieht die Haarfarbe aus...

© Getty Images Zoey Deutch trägt ihre Haare bereits in der angesagten Haarfarbe – und wir lieben es!

Der Haarfarbentrend Cinnamon-Hair wurde nach unserem liebsten Weihnachtsgewürz, dem Zimt benannt und sieht mindestens genauso gut aus, wie Zimt duftet. 

Cinnamon Hair: Wie sieht die Haarfarbe aus?

Wenn ihr das Zimtgewürz gerade vor eurem inneren Augen seht, wisst ihr eigentlich auch schon fast, wie das Cinnamon Hair aussieht. Satte, warme Brauntöne werden für den winterlichen Haarfarbentrend aufgehellt. Was dabei rauskommt? Ein wunderschönes, rötliches Braun. Perfekt für alle, die sowieso schon brünett sind, sich jedoch nach Abwechslung sehnen. 

Wem steht Cinnamon Hair?

Die Frage ist ganz leicht zu beantworten: Cinnamon Hair ist eine Haarfarbe, die einfach jedem Hauttyp steht und auch zu jedem Haarschnitt passt. Da es sich beim Cinnamon Hair eigentlich nur um Farbakzente im Haar handelt, kann der Grad der Färbung ganz leicht an jeden Hauttyp angepasst werden. Helleren Hauttypen mit süßen Sommersprossen würde also super eine rötliche Mähne stehen, dunklere Hauttypen greifen lieber zu leichten Highlights, wenn ein natürlicher Look gewünscht ist. Ja, sogar Blondinen können in den Genuss der winterlichen Haarfarbe kommen. Von hell auf dunkel färben geht schließlich immer. Bei der Entscheidung solltet ihr euch jedoch ziemlich sicher sein: Rötliche Akzente lassen sich nur schwer aus dem Haar entfernen und das Aufhellen wird eine Weile dauern. Generell solltet ihr das Haarfärben immer einem Profi überlassen, um eure gewünscht Haarfarbe auf gesunde Weise zu erzielen.

Darum ist die richtige Haarpflege so wichtig

Mit dem Haare färben geht die richtige Pflege schnell einher. Beim Färben wird euer Haar stark angegriffen und verlangt eine Extraportion Pflege. Einmal pro Woche ist das Auftragen einer Haarkur ein Muss. Achtet bei der Produktwahl darauf, dass die Pflege speziell für gefärbtes Haar geeignet ist – so sieht eure neue Haarfarbe lange Zeit wie frisch gefärbt aus.

Haarfarben Trends Herbst 2019
Wer sich optisch auf den Herbst einstimmen möchte, sollte sich die aktuellen Haarfarben-Trends genauer ansehen. Farbtöne wie Apple Cider, Deep Chocolate oder Maple Mustard stimmen uns nämlich perfekt auf die Saison ein! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...