Nageltrends 2023: Mit “Sparkle Nails” ins neue Jahr

Du suchst noch nach Inspiration für deine Fingernägel? Mit “Sparkle Nails” liegst du genau richtig!

Das neue Jahr strahlt uns schon entgegen und mit den "Sparkle Nails" schimmerst du um die Wette. Passend zu Silvester passt der Trend einfach für die Fingernägel.

Egal, ob wir den Jahreswechsel gemütlich auf der Couch, im Club oder fernab von Zuhause verbringen: Das neue Jahr will feierlich begrüßt werden. Wie das am besten funktioniert? Mit Glitzer, Glitzer und noch mehr Glitzer! Zur größten Feier des Jahres darf es gerne auffällig sein, zum Beispiel mit Outfits in glänzendem Silber. Schließlich haben wir nur selten die Gelegenheit, es so richtig krachen zu lassen. Auch unsere Maniküre darf ein funkelndes Upgrade bekommen – und zwar mit "Sparkle Nails"! Hier kommen die schönsten und glamourösesten Nageldesigns für den Jahreswechsel.

Was sind "Sparkle Nails"?

Zuerst sollten wir erklären, was es mit "Sparkle Nails" überhaupt auf sich hat. Bei dem Nagel-Trend geht es darum, seine Nägel möglichst auffällig mit Glitzer zu verzieren. Dieser kommt in allen erdenklichen Formen und Farben daher. Erlaubt sind sowohl einfache Glitzerlacke, Nagelsticker als auch aufgeklebte Glitzersteine auf den Nägeln. Du kannst entweder alle Fingernägel in festliches Glitzer hüllen oder dich auf einige wenige Nägel beschränken. Damit der Look stimmig wirkt, empfehlen wir dir, Make-up und Outfit auf deine Maniküre abzustimmen. Das kann durch den gleichen Farbton geschehen oder durch ähnlich aussehende Glitzersteine und -pigmente. Du entscheidest!

Die schönsten Ideen für "Sparke Nails"

1. "Textured Tips"

Wer Fan von French Nails ist, wird dieses Nageldesign lieben. Bei den "Textured Tips" werden die Nagelspitzen nämlich nicht im klassischen Weiß lackiert, sondern auffällig verziert – zum Beispiel mit Glitzer. Dieser kann auf den Naturnagel platziert werden oder auf die zuvor lackierten Nägel. Für besonders präzise Ergebnisse solltest du den Glitzerlack mit einem Nagelpinsel auf die Spitzen auftragen. Alternativ kannst du auch Glitzersteine mit einer Pinzette platzieren.

2. "Galaxy Sparkles"

Wie der Name bereits verrät, sind "Galaxy Sparkles" vom Weltall inspiriert. Dafür trägst du einen Nagellack in der Farbe deiner Wahl auf und lässt ihn gut trocknen. Das kann ein schlichtes Beige sein, aber auch ein dunkler Ton. Bedecke nun ein Make-up-Schwämmchen mit einer helleren Nagellackfarbe und tupfe den Schwamm vorsichtig auf deine Nägel. Gut trocknen lassen. Wer mag, kann noch eine zweite helle Farbe auftupfen. Dann Sterne, Mond und Co. aufkleben und mit einem glitzernden Top Coat versiegeln.

3. "Swirl Nails"

Nägel im Wellenmuster sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern liegen immer im Trend. An Silvester kombinieren wir das Nageldesign mit einer Portion Glitzer. Lackiere ein paar deiner Nägel mit einem funkelnden Nagellack, lasse diesen gut trocknen und male mit einem Nagelpinsel Wellenlinien auf. Noch aufregender wird der Look, wenn du jeden Nagel ein wenig anders gestaltest, zum Beispiel so:

4. "Glitter Mix"

Wer sagt denn, dass man verschiedene Glitzer-Looks nicht miteinander kombinieren kann? Wir sind ganz hin und weg von diesem Nageldesign, bei dem jeder Nagel anders verziert wurde: mal mit großen Glitzersteinen, mal mit Glitzernagellack und mal mit Nagelstickern.

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: instagram.com

rosa Fingernägel
Du magst es, wenn deine Fingernägel minimalistisch und elegant aussehen? Dann ist dieser Look perfekt für dich. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...