8 Nagellacke, die wir nicht in Handschuhen verstecken wollen!

- Eine neue Jahreszeit ist die perfekte Möglichkeit, die Lieblingsnagellackfarbe zu wechseln. Braucht Ihr Inspiration? Wir haben die schönsten und schimmernsten Nagellacke für den Herbst und Winter für Euch und verraten, welche perfekt zu Euch passen!

nagellacke

Das sind die Trend-Nagellackfarben für den Herbst/Winter 2018

Essie „As Good as gold“

essie-golde

essie, ca. 13 Euro

Metallic Nagellacke sind neutral, denn sie ergänzen jedes Outfit mühelos. 

Wer sollte ihn tragen?

Jemand, der nicht schon allover Glitzer trägt und in allblack Looks gerne einen edlen Akzent setzen will.

Sally Hansen Color Therapy "Weinrot"

sally-rot

Sally Hansen, ca. 10 Euro

Freut Ihr Euch schon auf Weihnachten? Dann greift doch einfach zu diesem schönen weinroten Nagellack! Er bringt Euch in Weihnachtsstimmung und sieht einfach zauberhaft aus.

 Wer sollte ihn tragen?

Nagellack-Queens, die es gerne prunkvoll mögen. Auch goldener Schmuck und glänzende Uhren passen perfekt!

Alessandro "Silver"

alessandro

alessandro, ca. 8 Euro

Gibt es einen besseren Weg, die glitzernden Effekte des Herbst einzufangen, als mit diesem silbernen Nagellack?

 Wer sollte ihn tragen?

Jeder, der Funkelndes liebt und keine Angst hat, aufzufallen.

Sally Hansen Complete Salon Manicure "Pflaume"

sally

Sally Hansen, ca. 9 Euro

Wenn die Monate langsam kälter und die Tage kürzer werden, ist es an der Zeit, dunkle Töne wie diesen Pflaumenton zu tragen. Der leichte Schimmer hat etwas Magisches.

 Wer sollte ihn tragen?

Dieser dunkle Ton eignet sich per se für jeden. Er ist unaufdringlich und wirkt erwachsen. Ein wahrer Allrounder!

OPI "Worth a Pretty Penne"

opi

OPI, ca. 10 Euro

Ein glänzender Kupferlack, wie dieser Farbton von OPI, verleiht Euren Händen im Handumdrehen einen warmen Look.

 Wer sollte ihn tragen?

Nude-Liebhaber, die Roségold lieben, aber auch nach einer dunklerem Pendant suchen.

Maybelline "Color Show"

glitzer

Maybelline, ca. 8 Euro

Wenn Ihr die kalten Jahreszeiten gerade wegen des Weihnachtsfests liebt, dann ist dieser Nagellack mit silbernem Glitzer genau das Richtige für Euch. Entweder blickdicht lackiert oder als Top Coat wird er seine Wirkung nicht verfehlen.

 Wer sollte ihn tragen?

Partygänger, die ihre Maniküre als Konversationsstarter bei einem Glas Champagner benutzen.

butter LONDON "schwarz"

schwarz

butter LONDON, ca. 17 Euro

Wenn Ihr im Winter nur allblack tragt, macht es Sinn, dass Eure Maniküre zu diesem Look passt. Dieser hochpigmentierte Ton lässt Eure Nägel kantig und edel aussehen. 

 Wer sollte ihn tragen?

Nagellack-Fans, die Ihre Maniküre auf das dunkelste Level bringen wollen.

Essie Gel Couture "Rock the runway"

essie-rote

essie, ca. 12 Euro

Mit einem klassischen Rot kann man nun wirklich nichts falsch machen. Gerade in den tristen Wintermonaten sorgt ein heller Ton für ein festliches und fröhliches Gefühl.

 Wer sollte ihn tragen?

Jeder, der ein schickes, klassisches und zeitloses Finish möchte.

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Wiederverwendbare Halloween-Schminke: Von diesen Beauty-Produkten habt ihr auch NACH dem Gruseltag noch was!

Diese 3 Blogger-Röcke brauchen wir diesen Herbst!

Wattepads & Co.: Wie hygienisch sind nachhaltige Beauty-Produkte?